Apple gewinnt Patentstreit gegen Samsung! 1 Milliarde US Dollar

10
Apple gewinnt Patentstreit gegen Samsung! 1 Milliarde US Dollar  samsung apple patent  150x150

Apple gewinnt Rechtsstreit gegen Samsung – 1 Milliarde US Dollar Strafe für Samsung!

Eine Milliarde US Dollar ist Samsung nun Apple schuldig. Im Patentkrieg Apple vs. Samsung hat  die Jury jetzt Samsung der Verletzung von 5 der 7 Patente für “schuldig” befunden. Das Urteil hat zwar keine Auswirkung auf aktuelle Samsung Produkte – jedoch dürften die Koreaner ihr weiteres Vorgehen nun eindeutig überdenken müssen. Apple indes fordert, von den Patenten betroffene Samsung Produkte sofort vom Markt zu nehmen.  Die verletzten Apple-Patente und der Beschluss der Jury im wohl wichtigsten Gerichtsverfahren zwischen den beiden Smartphone-Größen hier nochmals zum Nachlesen. 

Die Jury sprach Samsung in den meisten Punkten der Patentverletzung schuldig:

  1. Bounce Back Patent – den “Gummiband Effekt” beim Ziehen von z.B. Webseiten: Samsung verletzt mit einer Vielzahl von Produkten (auch dem Galaxy S2) dieses Patent
  2. Pinch to Zoom – das Auseinanderziehen der Finger zum Zoomen: Samsung verletzt das Patent mit fast allen Devices (bis auf 3)
  3. Doubletap to Zoom – der Doppelklick / Doppeltouch um auf den Ausschnitt zu Zoomen – Samsung verletzt das Patent mit fas allen Geräten
  4. Aussehen der iPhone Front – Patentverletzung seitens Samsung bei fast allen Geräten (auch Galaxy S2)
  5. Aussehen der iPhone Rückseite – Samsung ebenfalls “schuldig”
  6. iPad Design – Samsung NICHT schuldig!
  7. Aussehen des iPhone Homescreens bzw. Lockscreens – Samsung “schuldig”

Kurzum – Samsung hat einen kräftigen Rückschlag hinnehmen müssen. 1 Milliare US Dollar – um genau zu sein 1051855000 Dollar – muss Samsung an Apple zahlen. Apple selbst freut sich natürlich über das Urteil. So spricht die Pressesprecherin Katie Cotton (Apple), die im positiven Ausgang die Wertschätzung der Jury von Apple Produkten (der besten Produkte der Welt) und die Erkenntnis sieht, dass Samsung noch viel mehr kopiert habe, als alle glaubten:

We are grateful to the jury for their service and for investing the time to listen to our story and we were thrilled to be able to finally tell it. The mountain of evidence presented during the trail showed that Samsung’s copying went far deeper than even we knew. The lawsuits between Apple and Samsung were about much more than patents or money. They were about values. At Apple, we value originality and innovation and pour our lives into making the best products on earth. We make these products to delight our customers, not for our competitors to flagrantly copy. We applaud the court for finding Samsung’s behavior willful and for sending a loud and clear message that stealing isn’t right

Samsung zeigt sich verständlicherweise nicht sehr erfreut und vermarktet die Niederlage als “Niederlage für den amerikanischen Endkunden” wie folgt:

Today’s verdict should not be viewed as a win for Apple, but as a loss for the American consumer. It will lead to fewer choices, less innovation, and potentially higher prices. It is unfortunate that patent law can be manipulated to give one company a monopoly over rectangles with rounded corners, or technology that is being improved every day by Samsung and other companies. Consumers have the right to choices, and they know what they are buying when they purchase Samsung products. This is not the final word in this case or in battles being waged in courts and tribunals around the world, some of which have already rejected many of Apple’s claims. Samsung will continue to innovate and offer choices for the consumer.

Wie auch immer – Samsung hat verloren. Eine Milliarde Dollar sind fällig, die Copycat Samsung zahlen muss. Jetzt können wir uns in etwa vorstellen, was Steve Jobs mit dem thermonuklearen Krieg gemeint hat, denn vermutlich ist dies nicht das Ende von Differenzen zwischen den beiden Smartphone Giganten.

(via, via, via)

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.