Das Ende des iPhone Jailbreaks? Wir sagen NEIN!

4
Das Ende des iPhone Jailbreaks? Wir sagen NEIN! jailbreak ende 150x150

Ende iPhone Jailbreak?

Sehen wir dem Ende des iPhone Jailbreak entgegen? Wird der iPhone Jailbreak aussterben? So behauptet es Kollege Jeff Benjamin von iDB und gibt drei Gründe, warum Jailbreaking aussterben wird. Wir sagen ganz klar NEIN! Denn gerade die Zahl der E-Mails und Nachrichten & Beiträge per Facebook von apfeleimer Lesern zeigen uns, dass auch weiterhin ein großes Interesse an einem iPhone Jailbreak besteht. Und gerade das nervenaufreibende Warten auf einen iPhone 5 Jailbreak oder untethered iOS 6 Jailbreak zeigt uns, dass Jailbreaking noch lange nicht am Ende ist.

US-Blogger Jeff Benjamin von iDownloadBlog.com gibt uns in diesem Artikel drei Gründe, warum Jailbreaken an Popularität verliert. Und wir müssen zugeben, ein bisschen Recht hat Jeff – dennoch sehen wir NICHT das Ende des iPhone Jailbreaks. Die Gründe von Jeff im Einzelnen:

  1. Aktuellere Hardware wie iPhone 5 und iPhone 4S: damit bezieht sich Jeff auf den Zwei-Jahres Zyklus bei Mobilfunkverträgen. Das iPhone 4 kann und konnte dank limera1n immer mit einem tethered Jailbreak ausgestattet werden. Mittlerweile dürften sehr viele auf ein iPhone 4S oder sogar iPhone 5 umgestiegen sein. Zwar gibt es für das iPhone 4S unter iOS 5.1.1 den untethered Jailbreak – wer jedoch aktuelle iOS Features nutzen möchte oder das Gerät mit iOS 6 ausgeliefert bekommt oder eben ein iPhone 5 besitzt muss aktuell ohne Jailbreak auskommen. Ein untethered Jailbreak per Userland Exploit könnte zudem von Apple mit einfachsten Mitteln (ein simples iOS Update) wieder zunichte gemacht werden.
  2. Apple übernimmt Jailbreak Tweaks in iOS: Apple setzt einige tolle Jailbreak Konzepte direkt in neuen iOS Versionen um. Soll heißen: der “Leidensdruck” neue Features per Jailbreak nachrüsten zu wollen nimmt ab. Unter anderem führt Jeff hier das Notification Center und auch Wi-Fi Sync an – die Liste ist aber bedeutend länger. Es gibt viele Gründe für einen iPhone Jailbreak – durch die Übernahme von “Jailbreak only” Features direkt ins Apple iOS werde es aber immer unnötiger, den Jailbreak durchzuführen.
  3. Cydia Jailbreak Apps & Tweaks zu teuer, vieles doppelt und wenig innovativ: Genauso wie im offiziellen App Store ist auch innerhalb des Cydia Stores eine große Zahl recht einfacher Apps zu finden, die genau das gleiche tun. Es ist eben doch einfacher eine Fart-App bzw. ein Tweak zu programmieren, der die Hintergrundfarbe ändern als wirklich innovative neue Jailbreak Tweaks in Cydia herauszubringen. Und WENN dann ein Jailbreak Tweak mit einer gewissen Schöpfungshöhe den Cydia Store erreicht sei dieser viel zu überteuert.

Wir müssen zugeben, ganz unrecht hat Jeff mit seinen Thesen ja nicht. Dennoch glauben wir nicht, dass der Jailbreak irgendwann “obsolet” werden wird. Vor allem, da Apple innerhalb iOS sehr harte Grenzen aufzeigt, die der normale User nicht überschreiten darf und kann (zugunsten der Sicherheit übrigens) wird für viele (auch uns!!!) der Jailbreak immer einen besonderen Stellenwert haben.

WIR GLAUBEN AN DEN JAILBREAK!

Ein Jailbreak bringt Freiheit. Und selbst bei recht “offenen” Systemen wie Android hat das “Rooten” ebenfalls einen hohen Stellenwert. Wir glauben an die Jailbreak Hacker, wir glauben an die Entwickler von Jailbreak Tweaks & Apps! Jailbreaken ist SEXY! Und sobald der untethered iOS 6.0.1 Jailbreak oder iPhone 5 Jailbreak wird unserer Meinung die Jailbreak Szene erneut beweisen, dass der Jailbreak eben genau diese Prise Salz in der iOS Suppe ist, die den normalen Apple User zum Gourmet macht.

Wenn ihr auch unserer Meinung seid, dann freuen wir uns auf ein “Gefällt mir” direkt hier oder auf unserer Facebook Seite. Oder Ihr folgt uns auf @apfeleimer_de bei Twitter.

 

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.