iPhone Jailbreak Unwetterwarnung: Regen, Schnee, Schnaps, Gift & Regenschirm nicht vergessen!

3
iPhone Jailbreak Unwetterwarnung: Regen, Schnee, Schnaps, Gift & Regenschirm nicht vergessen! jailbreak unwetter 150x150

Unwetterwarnung beim Jailbreak – Regen und Schnee!

Regen und Schnee, Alkohol und Gift sind seit einiger Zeit die Zutaten für einen gelungenen iPhone Jailbreak. Wer sich mit dem Thema iPhone Jailbreak beschäftigt, der stolpert über kurz oder lang über farbigen Regen mit limera1n, blackra1n und purplera1n, über roten Schnee wie redsn0w und ultrasn0w (früher yellowsn0w), Schneeverwehungen mit Sn0wbreeze (von jemandem der Schnee hasst: iH8Sn0w), aber auch für die härtere Gangart ist gesorgt – Grünes Gift mit greenpois0n oder den Rausch mit Absinthe mit nachfolgender Zerstörungswut mit SHatter. Achja – und der notwendige Spirit gehört zum Jailbreak natürlich auch dazu. Und was lernen wir aus all dem Unwetter? Regenschirm nicht vergessen!

RA1N: limera1n, blackra1n, purplera1n

Der BootROM Exploit Limera1n von Geohot dürfte den meisten von Euch ein Begriff sein. Mit limera1n wurde der lebenslange Jailbreak für iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 1, iPod touch 3G und 4G möglich. Alle iDevices mit Apple A4 Prozessor sind “anfällig” für den Jailbreak mit limera1n. Der Jailbreak mit dem limera1n Exploit findet auch heute noch in jedem Jailbreak von iPhone 4 & Co. Anwendung.

Nach purplera1n (nur für iOS 3.0) wurde blackra1n kommt ebenfalls von Geohot und wurde das Mittel der Wahl zum Jailbreak von iOS 3.1, iOS 3.1.1 und iOS 3.1.2 auf dem iPhone 3GS und iPhone 3G. Mit blackra1n hielt auch der erste iPhone Unlock mit blacksn0w Einzug in die Jailbreak Szene. Ab iOS 3.1.3 wurde blackra1n durch den Spirit Jailbreak (von comex) ersetzt.

SN0W:  redsn0w, blacksn0w, yellowsn0w, Ultrasn0w, Sn0wbreeze

Es schneit im Jailbreak Wunderland! Das Jailbreak Tool Redsn0w dürfte weitläufig bekannt sein. Entstanden aus QuickPwn hat sich Redsn0w mittlerweile zum wohl meistgenutzten iOS Jailbreak Tool gemausert. Viele Jailbreak Exploits für unterschiedlichen iOS Versionen und iDevices haben mittlerweile ihren Weg in die Jailbreak Wunderwaffe Redsn0w gefunden. Eine aktuelle Redsn0w Version zum Download findet ihr zum Beispiel immer bei jailbull.com

Seit Mitte 2009 dürfte ultrasn0w das Mittel der Wahl beim iPhone Unlock sein, das aus dem iPhone Unlock Tool yellowsn0w entstand. Beide stammen aus der Feder des iPhone Dev-Teams. Zudem ist blacksn0w eine kleine “Sonderlösung” zum Unlock des iPhone Basebands 05.11.07 von iOS 3.1 und stammt von Geohot.
Sn0wbreeze vom Entwickler iH8sn0w (I hate Snow = Ich hasse Schnee? – unlängst per Twitter von ihm dementiert) ist ein Jailbreak Tool zur Erstellung von Custom Firmwares mit der Option, das Baseband vor dem Update zu schützen.

Pois0n: Greenpois0n & Absinthe

Das Chronic Dev-Team beschreitet andere Wege. Greenpois0n, das grüne Gift, war der erste Schlag des chronic dev-teams – gefolgt vom wohl uns allen bekannten Meisterstück von pod2g absinthe, das den aktuell einzigen Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 unter iOS 5 bis iOS 5.1.1 darstellt. Absinthe leitet sich wohl vom “Vorbild” des grünen Giftes greenpois0n ab – interessanterweise ähnelt die Flasche des Absinthes “Antitoxin” doch sehr start dem greenpois0n Logo iPhone Jailbreak Unwetterwarnung: Regen, Schnee, Schnaps, Gift & Regenschirm nicht vergessen! icon wink (Antitoxin bei Amazon)

Regenschirm nicht vergessen: TinyUmbrella!

TinyUmbrella – der klitzekleine Regenschirm von notcom – leistet hervorragende Dienste bei der Sicherung von SHSH Blobs (was jeder – WIRKLICH JEDER – tun sollte) und kann bei manchen iDevices ebenfalls vor einem versehentlichen Baseband Update schützen (für den iPhone Unlock relevant).

UNWETTERWARNUNG

Ihr seht schon, die Benennung der iPhone Jailbreaks, Jailbreak Tools und Unlocks orientiert sich am “schlechten” Wetter oder alternativ an giftigen Flüssigkeiten. Wir wollen mit diesem Artikel ein bisschen den Verstand und den Weitblick schärfen, wenn plötzlich neue Jailbreak Tools Einzug in die Blogs halten. Auch die aktuelle Debatte um die “Jailbreaks” bzw. “Jailbreak Exploits” gr1mra1n, slatera1n, bluera1n und wie sie alle heißen mögen ist IMMER mit Vorsicht zu genießen. Nicht alles was auf ra1n oder sn0w aufhört ist auch ein Jailbreak!

  • gr1mra1n: dieser “Jailbreak-Name” entspringt der Feder von p0sixninja und kann bislang wohl eher als feuchtfröhlicher Witz gesehen werden(mehr zu gr1mra1n)
  • slatera1n: auch dieses Exempel zeigt uns, dass auch in Deutschland sehr viel heiße Luft bewegt wird. Auch für diesen “Jailbreak” bleibt uns der “Entwickler” einen Beweis schuldig (mehr zu slatera1n)
  • “$beliebige_Farbe + ra1n”: typische Konstruktion / Nomenklatur für Jailbreak Fakes! Von bluera1n bis greenra1n wurden vermutlich schon alle möglichen Farbkombinationen für Jailbreak Fakes verwendet.(als der Jailbreak mit Greenpois0n noch ein wenig aktueller war: “$beliebige_Farbe + pois0n”)

Seid also auch weiterhin vorsichtig, welchen Müll Informationen ihr vertraut. Manchmal ist es besser, einen Regen abzuwarten und keinen gelben Schnee zu essen iPhone Jailbreak Unwetterwarnung: Regen, Schnee, Schnaps, Gift & Regenschirm nicht vergessen! icon wink

Wir versuchen auch weiterhin, Euch möglichst aktuell mit relevanten Jailbreak Infos zu füttern, die Schlechten ins Kröpfchen – die Guten auf apfeleimer.de! Zur aktuellen Jailbreak Thematik – iPhone 5 Jailbreak, iOS 6.x Jailbreak usw. findet ihr die aktuellsten News

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.