Mac Pro Roundup: Lachen & Staunen mit dem neuen Apple Mac Pro 2013!

1

Wie auch iOS 7 spaltet der neue Mac Pro die Meinungen. Einerseits ein Kraftpaket – andererseits auch nur ein “hübscher Mülleimer”. Wer sich die Apple Produktseite zum neuen Mac Pro genauer angeschaut hat (bisher nur in englischer Sprache verfügbar) dürfte aus technischer Sicht jedoch kaum offene Wünsche verspüren. Lediglich die Erweiterbarkeit durch Festplatten und Steckkarten ist im neuen Mac Pro nur extern via Thunderbolt & Co. möglich.

Mac Pro Roundup: Lachen & Staunen mit dem neuen Apple Mac Pro 2013! mac pro datacenter rack 199x300Zwar ist der neue Mac Pro 2013 noch lange nicht verfügbar, dennoch sehen wir heute erste Konzepte eines Mac Pro Server-Racks, das insgesamt bis zu 270 Mac Pro auf kleinstem Raum zum OS X Supercomputer zusammenfasst. Wieviel das Hosting der neuen Mac Pro kosten wird dürfte erst NACH dem Release und Bekanntgabe des Verkaufspreises feststehen. Bisher hatte sich die Firma macstadium auf das Hosting von Mac mini spezialisiert.

Kommen wir vom Mac Pro Supercomputer zum “witzigen” Teil unseres Mac Pro Roundups. Wir hatten bereits kurz nach der Keynote auf die unglaubliche Ähnlichkeit des neuen Mac Pro mit diesem Alltagsgegenstand hingewiesen - und waren damit nicht alleine. Das Internet wäre aber nicht das Internet, wenn sich nicht begnadete Photoshopper Gedanken zum neuen Mac Pro gemacht hätten. Die Ergebnisse sind deutlich eindrucksvoller als die Schmierereien auf dem tumbler Blog “Jony Ive Redesigns Things“. Eine Auswahl möchte wir Euch hier präsentieren:

Mac Pro Roundup: Lachen & Staunen mit dem neuen Apple Mac Pro 2013! sc006

(Quellen: cnet / ubergizmo / nerdcore)

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.