Apple AirPods 2 offiziell vorgestellt: H1-Chip, Hey Siri und mehr

Apple AirPods Praxistest
Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Am gestrigen Tag hat Apple diverse neue Produkte vorgestellt, darunter auch die Apple AirPods 2. Mit der zweiten Generation der AirPods will das kalifornische Unternehmen den Erfolg der ersten Generation noch einmal übertreffen und hat dafür diverse Neuerungen parat.

Apple AirPods 2 wurden offiziell vorgestellt

Zunächst einmal hat Apple einen H1-Chip integriert, der dafür sorgt, dass sich Hey Siri nun auch ohne Einsatz der Hände steuern lässt. Das bringt natürlich ein Mehr an Freiheit bei der Nutzung und passt zum Konzept der Bluetooth-Kopfhörer.

Im Vergleich zur ersten Generation der AirPods kann die neue Generation eine bis zu 50 Prozent längere Sprechzeit mit sich bringen. Ebenfalls neu ist das Wireless Charging Case, das es ermöglicht, die neuen AirPods (sowie die erste Generation) kabellos zu laden.

Neuer H1-Chip, Siri-Anbindung und mehr

Was den Preis anbelangt, so hat Apple keine Änderungen vorgenommen: auch die AirPods 2 kosten damit 179 Euro. Wer das kabellose Case möchte, der kann dies im Bundle mit den AirPods 2 für 229 Euro erstehen, oder das Case separat für 89 Euro erwerben.

Quelle(n) :

Macrumors

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Was meinst Du dazu?