Apple iPhone 2020: Touch ID soll zurückkehren – Fingerabdruckscanner im Display

Credit: Macrumors

Seitdem Apple bei den iPhones auf Face ID statt Touch ID baut, gibt es Kritik am kalifornischen Unternehmen zu lesen. Anscheinend ist man bei Apple nun sogar bereit, ernsthaft über eine Rückkehr von Touch ID nachzudenken, und zwar in Verbindung mit dem Apple iPhone 2020.

Apple iPhone 2020: Touch ID im Display möglich

Laut Patently Apple soll es bei Apple interne Überlegungen geben, wieder zu Touch ID zurückzukehren, allerdings in anderer Form als bisher. So soll es sich um einen Fingerabdruckscanner im Display handeln, der also nicht auch die Rückkehr zum Homebutton bedeuten würde.

Auch wenn aus dem Bericht nicht eindeutig hervorgeht, dass Face ID dann der Geschichte angehören könnte, wird dies implizit so dargestellt. Denn Apple möchte angeblich die Kosten für die Verwendung von Face ID einsparen, was eben am Besten funktioniert, wenn Face ID gar nicht zum Einsatz kommt.

Apple iPad 2019 soll Technologie bereits erhalten

Wie weiter berichtet wird, sollen die iPhones 2020 aber nicht die ersten Modelle mit Touch ID im Display sein. Vielmehr seien die Modelle des Apple iPad 2019 bereits mit der Technologie geplant. Mit den iPads soll Apple quasi den Testlauf für die darauffolgende Generation der iPhones bezwecken.

Quelle(n) :

Forbes

Reader Interactions

Was meinst Du dazu