Apple iPhone 5G: Release wohl erst 2020

Bild: Intel Corporation

Ab 2019 sollen Smartphones mit 5G-Chip auf den Markt kommen, die natürlich noch einmal schnellere mobile Datenverbindungen als der LTE-Standard versprechen. Ein Apple iPhone 5G werden wird aller Voraussicht nach aber noch nicht im kommenden Jahr zu sehen bekommen.

Apple iPhone 5G soll 2020 erscheinen

Vielmehr heißt es, dass Apple den Start eines iPhones mit 5G-Chip erst ein Jahr nach dem breiten Marktstart der Technologie plant. Dementsprechend würde dies bei einem Start der 5G-Ära im Jahr 2019 bedeuten, dass ein iPhone 5G erst ab 2020 (frühestens) zu erwarten ist.

Schon in der Vergangenheit hat sich Apple jeweils Zeit gelassen, um auf einen neuen Standard zu bauen, speziell bei 3G und 4K (aka LTE). Da Apple mit dieser Strategie bisher gut gefahren ist, lässt sich auch nicht erkennen, warum Apple diese aufgeben sollte.

5G-Ausbau in vielen Ländern wichtig

Zumal die Nutzbarkeit eines 5G-Smartphones auch davon abhängt, wie gut der 5G-Ausbau voranschreitet. In einigen Ländern wird hier bereits mit Hochbetrieb am 5G-Ausbau gearbeitet, während man in Deutschland beispielsweise noch hintenan steht mit der Entwicklung.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu