Apple CarPlay: Jaguar und Land Rover kündigen Support an

Apple CarPlay: Jaguar und Land Rover kündigen Support an 1

Die Gerüchte über ein Apple Car sind mittlerweile wieder aufgeflammt, sodass Apple CarPlay wieder etwas in den Hintergrund gerückt ist. Dennoch gibt es natürlich mehr und mehr Modelle und Hersteller, die einen Support für CarPlay anbieten.

Apple CarPlay: Support von Jaguar und Land Rover

Mittlerweile haben auch Jaguar und Land Rover angekündigt, dass es einen Support für CarPlay geben wird. Hierbei wird zunächst einmal ein Smartphone-Pack angeboten, das optional ist und mit 300 US-Dollar zu Buche schlägt – allerdings nicht für alle Modelle.

Denn zumindest beim Jaguar I-Pace 2019 soll das Paket auch standardmäßig zur Verfügung gestellt werden. Ein Problem gibt es allerdings für Kunden mit einem 2018er-Modell von Jaguar oder Land Rover, denn für diese wird es leider keine Möglichkeit zum Upgrade geben.

Auch Android Auto wird als Option für Kunden geboten

Das implementierte System ist nämlich nicht abwärtskompatibel, sodass es keine Option gibt, dieses bei älteren Fahrzeugen einzusetzen. Neben CarPlay werden Jaguar und Land Rover auch die Möglichkeit anbieten, Android Auto als Infotainment-System zu verwenden.

Quelle(n) :

CNET

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?