Apple CarPlay: Mazda beginnt Support im September 2018

Mit Apple CarPlay hat Apple bereits seit einiger Zeit ein interessantes Produkt in petto, das sich durchaus erfolgreich macht und stetig wächst. In den USA etwa werden mittlerweile viele Fahrzeuge mit CarPlay-Support angeboten und auch hierzulande sieht es an dieser Front durchaus gut aus.

Apple CarPlay: Auch Mazda kündigt Support an

Ab September 2018 gibt es in den USA einen weiteren Hersteller, der ausgewählte Modelle mit CarPlay anbieten möchte. Hierbei handelt es sich um Mazda, das unter anderem den Mazda 6 der 2018er-Baureihe nachträglich mit CarPlay und Android Auto ausstatten wird.

Käufer dieses Modells können sich ein kostenfreies Update in den Mazda-Autohäusern installieren lassen. Ferner wird auch der kommende Mazda CX-9 (2019) standardmäßig mit der Option auf CarPlay und Android Auto in Nordamerika verfügbar sein.

Apple Car weiterhin im Gespräch für die Zukunft

Abseits von CarPlay bleibt es weiterhin spannend, ob auch noch ein Apple Car auf den Markt kommen wird. Dies ist fraglich und wurde in den vergangenen Monaten immer mal wieder von Experten als Idee verworfen. Mittlerweile gibt es aber Stimmen, nach denen es durchaus sein könnte, dass Apple ein eigenes Auto auf den Markt bringen möchte.

Quelle(n) :

Macrumors

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?