Apple iMac 2017: 27-Zoll-Modell mit großem Leistungsplus

Apple iMac 2017: 27-Zoll-Modell mit großem Leistungsplus 1

Der neue Apple iMac Pro hat für viel Kritik gesorgt, insbesondere aufgrund des immensen Preises. Eine Kategorie darunter siedelt sich der neue Apple iMac 2017 mit 27 Zoll großem Display ein. Dieser hat in einem Benchmark-Test deutlich besser abgeschnitten als sein Vorgängermodell.

Apple iMac 2017 mit großem Leistungszuwachs

Was die Multi-Core-Eigenschaften im Geekbench 4 anbelangt, war der iMac im Schnitt (je nach Modell) um rund 15 Prozent schneller bzw. leistungsstärker als das Modell aus dem Vorjahr. Noch deutlicher wurde der Unterschied nur in Bezug auf die Grafikleistung.

Hierbei konnte der neue Apple iMac nämlich bis zu 80 Prozent mehr Leistung aufbieten. Mithin lässt sich sagen, dass Apple bei der Grafik definitiv gut nachgebessert hat. Eine große Rolle spielen hierbei die neuen Grafikchips aus dem Hause AMD.

Grafikleistung als künftiger Faktor denkbar

Dass Apple bei den Macs künftig mehr in Richtung Grafikleistung und damit auch Gaming gehen könnte, gilt als denkbar. Immerhin würde sich Apple so einen weiteren Markt erschließen. Auch ein modularer Mac Pro gilt als mögliche Option in der Zukunft.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos