Apple iPad: Wachstum in Q2 2018 trotz allgemeiner Marktentwicklung

O2 You: neue O2 Tarife mit iPhone 11 (Pro) hier verfügbarHier informieren
Apple iPad: Wachstum in Q2 2018 trotz allgemeiner Marktentwicklung 1
iPad Pro Unboxing

Eine neue Statistik von Strategy Analytics zeigt auf, dass das Apple iPad in Q2 2018 bei den Marktanteilen zulegen konnte. Insgesamt konnte Apple vom iPad im Juni-Quartal rund 11,55 Millionen iPads verkaufen, was rund 200.000 Modelle mehr waren als im Vorjahresquartal.

Apple iPad mit mehr Marktanteilen in Q2 2018

Die Verkaufszahlen des iPads haben überdies dazu ausgereicht, einen Marktanteil in Höhe von 28,2 Prozent zu erreichen – damit ist Apple weiterhin die Nummer 1 bei den Tablets. Interessant ist auch, dass Apple die Verkaufszahlen steigern konnte, obwohl der Tablet-Markt an sich an Boden verloren hat.

Rund 2,6 Millionen Tablets wurden in Q2 2018 weniger verkauft als noch in Q2 2017 – ein Minus von sechs Prozent. Hinter Apple liegt Samsung auf Rang 2, mit einem Marktanteil von 12,2 Prozent, auf dem dritten Rang folgt Huawei mit 9,1 Prozent der Marktanteile.

Apple mit Druck auf Android- und Windows-Tablets

Für die Experten zeigt sich damit, dass Apple mit dem iPad Druck auf Hersteller von Windows- und Android-Tablets aufbaut. Denn Apple schafft es zu wachsen, obwohl der Markt an sich nachlässt. Auch die neuen iPad Pro könnten dieses Bild weiter verstärken.

Quelle(n) :

Macrumors

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos