Apple iPhone 2019: 10MP-Frontkamera, 10MP & 14 MP auf der Rückseite, kein USB-C

Apple iPhone 2019: 10MP-Frontkamera, 10MP & 14 MP auf der Rückseite, kein USB-C 1
Credit: CompareRaja

Über das Apple iPhone 2019 haben wir des Öfteren berichtet und gerade aktuell gibt es wieder mehr Spekulationen zu finden. Unter anderem gab es zuletzt Gerüchte über eine Triple-Lens-Kamera auf der Rückseite sowie einen USB-C-Anschluss statt Lightning.

Apple iPhone 2019: 10MP-Frontkamera & kein USB-C

Laut neuen Informationen von Leaker Steve Hemmerstoffer (aka @OnLeaks) soll Apple aber beim 2019er-iPhone nicht auf USB-C setzen. Seine Informationen stammen dabei von zwei vermeintlichen iPhone-Prototypen, die sich im Umlauf befinden sollen, von Apple aber noch nicht als endgültige Devices festgesetzt wurden.

Was die Kameras anbelangt, glaubt Hemmerstoffer aber an ein Triple-Lens-Setup. Eine der Kameras soll eine Auflösung von 10 Megapixeln, eine weitere soll über 14 Megapixel verfügen. Wie es um die Auflösung der dritten Kamera bestellt ist, ist noch unbekannt.

Rückseitige Kameras mit 10MP und 14MP ausgestattet

Dafür konnte der bekannte Leaker Informationen zur Frontkamera des iPhone 2019 machen: hier soll ein Modell mit 10 Megapixeln zum Einsatz kommen. Die neuen Informationen lesen sich interessant, aber wie gehabt ist bei Leaks immer Vorsicht geboten.

Quelle(n) :

Macrumors

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?