Apple iPhone 2019: 5G-Chips von Samsung, MediaTek & Intel möglich

Bild: Intel Corporation

Zwischen Apple und Qualcomm sind diverse Klagen bei Gericht eingegangen, allerdings muss sich Qualcomm auch mit der FTC auseinandersetzen. Diese untersucht, ob Qualcomm ein wettbewerbsfeindliches Verhalten an den Tag gelegt hat, um die Konkurrenz klein zu halten.

Apple iPhone 2019 könnte mit 5G-Chip aufwarten

Im Rahmen dieses Prozesses haben sich diverse Vertreter von Apple-Zulieferern zu Wort gemeldet, aber auch von Apple selbst. Wie ein Leak nun aufgezeigt hat, soll es dabei interessante Informationen in Verbindung mit dem Apple iPhone 2019 zu hören gegeben haben.

Denn bislang wurde davon ausgegangen, dass ein Apple iPhone 5G, also ein iPhone mit 5G-Chip, erst frühestens 2020 auf den Markt kommen könnte. Die Aussagen der Apple-Vertreter lassen aber darauf schließen, dass Apple schon 2019 mit einem 5G-iPhone aufwarten könnte.

Chips von Samsung, MediaTek und Intel denkbar

So heißt es, dass Apple in Erwägung zieht, für seine 2019er-iPhones entsprechende 5G-Chips von Samsung, MediaTek oder Intel zu erwerben. Aus diesem Grund könnte es sein, dass wir bereits in diesem Jahr ein erstes iPhone mit einem 5G-Chip sehen werden.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu