Apple iPhone & Co.: Das Ende von Apple

Credit: The Verge
Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Schon oft wurde vom Ende Apples berichtet, bislang ist dieses aber noch nicht eingetreten. Dennoch sieht Stephen McBride von Forbes in einer lesenswerten Kolumne definitiv die Gefahr, dass das Apple iPhone einen Absturz Apples bedingt, wie ihn zuvor Nokia erlebt hat.

Apple iPhone auf dem absteigenden Ast

Und wenn man sich den Beitrag durchliest, dann können durchaus Zweifel am künftigen Erfolg Apples aufkommen. Zunächst einmal die Fakten: Apples Aktie hat zuletzt um 35 Prozent nachgelassen, was einem Verlust von rund 446 Milliarden US-Dollar an Börsenwert entspricht – nie hat ein Unternehmen mehr an Wert verloren.

Zudem hat Apple ein Problem mit dem iPhone: dieses ist die Antriebskraft hinter Apples Erfolg. Seit 2015 aber sinken die Verkaufszahlen des iPhones Jahr für Jahr, und Apple hat den Umsatz der iPhone-Sparte nur auf einem konstanten Niveau halten können, indem die Preise für die iPhones immer weiter gestiegen sind.

Ist das Ende von Apple gekommen?

Zum Vergleich: das günstigste neue iPhone kostet in den USA mittlerweile über 1.000 US-Dollar ohne Vertrag, während das iPhone 4 im Jahr 2010 um etliche hundert US-Dollar günstiger war. Ebenfalls interessant: noch im Jahr 2014 lag der durchschnittliche Verkaufspreis eines iPhones bei 600 US-Dollar ohne Vertrag.

Um den Umsatz auf einem konstanten Level halten zu können, müsste Apple wohl den Preis der iPhones immer weiter steigern. Doch schon jetzt gibt es immer mehr Kunden, die den Preis für zu hoch halten. Dass sich ein iPhone für 1.500 oder 2.000 US-Dollar ohne Vertrag gut verkaufen wird, davon ist nicht auszugehen.

Das ist aber noch nicht alles: würde Apple den iPhone-Preis auf das Niveau von 2016 senken, müsste Apple rund 41 Millionen iPhones pro Jahr mehr verkaufen, um nur den Umsatz des Jahres 2018 zu erreichen. Alles in allem stehen Apple also vermutlich schwere Zeiten ins Haus.

Quelle(n) :

Forbes

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Was meinst Du dazu?