Apple iPhone SE: Komplette Einstellung im September 2018 möglich

Apple iPhone SE: Komplette Einstellung im September 2018 möglich 1

Das Apple iPhone SE kam im März 2016 auf den Markt und Experten haben hohe Erwartungen an das günstigste iPhone gestellt. Diese wurden vermutlich nicht in dem Umfang erfüllt, der vor dem Launch immer wieder mit einem günstigen iPhone in Verbindung gebracht wurde.

Apple iPhone SE könnte eingestellt werden

Dennoch gab es zuletzt immer wieder Gerüchte darüber, dass ein neues iPhone SE auf den Markt kommen könnte, das iPhone SE 2. Dieses sollte einige interessante Features mit sich bringen und Apple im Segment der Mittelklasse mit einem attraktiven Preis konkurrenzfähig halten.

Wie nun aber von den Analysten John Donovan und Steve Mullane von BlueFin Research berichtet wird, könnte das iPhone SE 2 noch vor einem möglichen Release gekippt worden sein. Genauer gesagt soll das iPhone SE als solches von Apple aus dem Portfolio genommen werden.

Anhaltende Gerüchte über ein iPhone SE 2

Dies soll für September 2018 geplant sein, also in etwa passend zum Launch der neuen iPhone-Modelle. Sollte dem tatsächlich so sein, dann würde Apple das iPhone SE nach nur einer Generation einstellen und stattdessen auf andere Modelle im günstigeren Preissegment bauen.

Allen voran das aktuelle iPhone 7 könnte mit einem günstigeren Preis aufwarten und die Rolle des iPhone SE einnehmen, so Experten. Ob Apple mit einem solchen Schritt mehr Erfolg in der Mittelklasse haben würde, bliebe aber abzuwarten.

Quelle(n) :

Macrumors

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Kommentare

  1. Bert Oleck antwortet

    S C H A D E… sollte kein neues SE kommen. Ich habe immer noch das 5s und warte dringend Aufsein Neues dieser Größe. Die heute aktuellen „Übergrößen“ kann ich nicht ausstehen. Einfach zu groß!! Ich möchte andererseits absolut nicht von Apple zu einem anderen Anbieter wechseln. Auch die Software ist optimal!

Was Denkst Du?