Apple iPhone XR: Laut Analyst gute Chancen in China

Noch ist das Apple iPhone XR gar nicht auf dem Markt verfügbar, dennoch sieht der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo eine gute Chance, dass das iPhone XR in China zu einem Erfolg wird. Das wäre für Apple sehr wichtig, denn in China hatte Apple zuletzt deutlich das Nachsehen.

Apple iPhone XR: Kuo sieht gute Chancen in China

Denn in China waren die einheimischen Hersteller Huawei, Xiaomi, Lenovo, Oppo und Vivo besonders erfolgreich, und das zulasten von Apple und Samsung. In der chinesischen goldenen Woche, einer wichtigen Urlaubs- und Verkaufswoche in China, haben die chinesischen Hersteller aber einen Rückgang hinnehmen müssen.

So ging es im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent mit den ausgelieferten Smartphones nach unten. Lediglich Huawei konnte sich als großer Gewinner fühlen und im Rahmen der chinesischen Hersteller im Vergleich von 2017 zu 2018 ein Plus erreichen.

Chinesische Hersteller mit Rückgang in wichtiger Phase

Gerade bei Menschen, die bereits auf ein iPhone bauen, sieht Kuo ein großes Potential für Erfolg für das iPhone XR. Dieses warte immerhin mit einem günstigeren Preis auf und könnte mit diesem Aspekt für einen ausgedehnten Erfolg auf dem chinesischen Markt sorgen.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu