Apple iPhone XS Max & iPhone XS mit 4 GB RAM, XR mit 3 GB

Credit: The Verge

Mit dem Apple iPhone XS Max, dem iPhone XS und dem iPhone XR wird Apple ab Freitag die neuen drei iPhones ausliefern. Um diese auch in China verkaufen zu können, musste Apple die neuen Geräte dort registrieren, was diverse Einblicke in die Technik mit sich gebracht hat.

Apple iPhone XS Max und iPhone XS mit 4 GB RAM

So ist nun bekannt, auf wie viel Arbeitsspeicher es die drei neuen iPhones im Einzelnen bringen. Beim iPhone XS Max und dem iPhone XS hat Apple den Daten zufolge 4 GB Arbeitsspeicher verbaut, beim iPhone XR sind es 3 GB Arbeitsspeicher.

Darüber hinaus sind auch die Kapazitäten der Akkus genannt worden. Beim iPhone XS Max liegt diese bei 3.174 mAh, was so viel ist, wie bei noch keinem iPhone in der Geschichte. Angesichts der Displaygröße ist das aber auch wenig überraschend.

Apple iPhone XR kommt auf 3 GB Arbeitsspeicher

Beim iPhone XS ist ein Akku mit 2.658 mAh verbaut, was 58 mAh weniger sind als noch beim iPhone X. Das iPhone XR, dessen Display größer ist als das des iPhone XS, bietet einen Akku mit einer Kapazität von 2.942 mAh.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu