iPhone 12 und iPhone 12 Pro vorbestellenHier informieren

Apple iPod touch: Update im Jahr 2018 wäre sinnvoll

Apple iPod touch: Update im Jahr 2018 wäre sinnvoll 1

Während das iPhone 8 in diesem Jahr die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht, verschwinden die iPod-Modelle immer mehr in der Versenkung. Laut Experten könnte es aber definitiv Sinn ergeben, sollte ein neuer Apple iPod touch auf den Markt gebracht werden.

Apple iPod touch: Update 2018 wäre sinnvoll

Das letzte Update stammt aus dem Jahr 2015, mittlerweile ist die Hardware in die Jahre gekommen und nicht mehr up to date. Hier könnte Apple mit einem Upgrade von CPU und GPU leicht ansetzen, ebenfalls wären bessere Kameras auf Front- und Rückseite sehr gute Neuerungen.

Für Apple würde sich ein neuer iPod touch laut Experten vor allem deshalb lohnen, um weiterhin einen günstigen Einstieg in das iOS-Ökosystem zu ermöglichen. Angeboten wird der iPod touch in der günstigsten Variante im deutschen Apple Online Store für 229 Euro.

Einstieg in das Ökosystem von Apple iOS

Im Vergleich zu den iPhones ist dieser Preis natürlich eine sehr gute Alternative. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass das iPhone 8 noch teurer werden soll als bisherige iPhone-Modelle. Ob Apple aber seinen besten iPod im Stall mit einem solchen Update versehen wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen.

Quelle(n) :
Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Kommentare

  1. Campos antwortet

    Ich würde mich mittlerweile auch einfach wieder über einen neuen IPod-nano freuen!
    Einzige Bedingung: Anbindung an Apple Musik (alternativ Spotify)
    Dazu müsste er WLAN haben und Bluetooth für die AirPods.

    Aber es gibt Momente, da sehne ich mich aufgrund der immer weiter fortschreitenden Funktionsvielfalt des Iphones einfach nach etwas „simplen“.

    Hintergrund: Das IPhone oder gar IPhone Plus ist mir z.B. für Sport (Laufen oder Fitness-Studio) einfach zu groß und zu unpraktisch.

    Der kleine Nano in der Hosentasche, via Bluetooth verbunden mit den Kopfhörern, Aber befüllbar auch mit meinen Apple-Music-Inhalten.
    OHNE SCHNICKSCHNACK!
    Da hätte ich mal wieder Lust drauf…

    • Domenic antwortet

      Kann ich in allen Punkten nur zustimmen! Finde das iPhone für Sport auch ungeeignet, insbesondere die Plus-Modelle.

Was Denkst Du?

iPhone 12 & iPhone 12 Pro Mehr Infos