Apple Park: Bau abgeschlossen, Mitarbeiter ziehen ein

Apple stellt neues MacBook Pro mit neuer Tastatur vor Hier informieren

Eigentlich sollte der Apple Park bereits bewohnt sein, die ersten Mitarbeiter sind Berichten zufolge bereits vor Monaten eingezogen. Die offizielle Eröffnung des neuen Apple-Hauptquartiers in Cupertino ist aber bisher noch nicht abgehalten worden, zudem noch lange nicht alle Mitarbeiter vor Ort.

Apple Park: Mitarbeiter ziehen in den „Ring“

In der nächsten Zeit soll sich dies aber ändern, denn der Bau des Parks soll mittlerweile abgeschlossen sein, sodass die Mitarbeiter einziehen können. Während das neue Hauptgebäude von der Presse als Raumschiff bezeichnet wurde, haben die Apple-Mitarbeiter einen anderen Namen gewählt.

Und zwar wird das Hauptgebäude intern als „Ring“ bezeichnet. Wer als Mitarbeiter in diesen Ring einziehen darf, soll zudem für Diskussionen sorgen. In der Bay Area hat Apple rund 25.000 Mitarbeiter, der neue Campus bietet aber nur Platz für 11.000 Beschäftigte.

Mitarbeiter ohne Garantie für Einzug

Viele Mitarbeiter haben zwar schon einen Bescheid über den geplanten Umzug erhalten, aber noch kein passendes Datum. Bei wiederum anderen Mitarbeitern ist noch immer ungewiss, ob diese in das Hauptquartier ziehen werden oder nicht. Zumindest ein Mitarbeiter wird auf jeden Fall einziehen: CEO Tim Cook.

Quelle(n) :

Business Insider

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos