10 GB LTE Allnet-Flat nur 9,99€Hier informieren

Apple Park: Steve Jobs Theater hat 179,4 Mio. USD gekostet

Der Apple Park ist ein riesiger Komplex mit vielen verschiedenen dazugehörigen Gebäuden, so viel ist bekannt. Auch die Gesamtkosten für den Komplex sind bekannt: diese belaufen sich auf über 5 Milliarden US-Dollar. Ein stattlicher Preis, für den Apple aber natürlich auch einiges erhalten hat.

Apple Park: Einzelkosten als Minimum berechnet

Von BuildZoom hat es nun eine interessante Aufstellung der Einzelposten beim Bau des neuen Apple Parks gegeben. Aufgeführt wurden dabei die minimalen Kosten, die bei Apple für den Bau angefallen sind, im Baugewerbe ist es aber üblich, dass die Kosten das Budget noch einmal übersteigen.

Laut der Aufstellung von BuildZoom hat Apple für das Hauptgebäude in Ringform rund 427,5 Millionen US-Dollar ausgegeben. Das Steve Jobs Theater war auch kein Schnäppchen: rund 179,4 Millionen US-Dollar soll der Bau des Theaters gekostet haben.

Gesamtkosten liegen bei über 5 Milliarden US-Dollar

Ein weiteres Bürogebäude wurde mit 115,4 Millionen US-Dollar veranschlagt, das Besuchercenter mit 109,7 Millionen US-Dollar und die beiden Parkhäuser mit 113,7 Millionen US-Dollar. Die Aufstellung generell ist definitiv einen Blick wert und zeigt schön auf, wohin Apples Budget beim Bau des neuen Hauptquartiers geflossen ist.

Quelle(n) :

AppleInsider

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?