10 GB LTE Allnet-Flat nur 9,99€Hier informieren

Apple Pay bei Sparkasse: Kreditkarten können im Wallet hinterlegt werden

Apple Pay bei Sparkasse: Kreditkarten können im Wallet hinterlegt werden 1
Quelle: sparkasse.de

Das Thema Apple Pay bei der Sparkasse scheint sich auf der Zielgerade zu befinden. Nachdem die Sparkassen App für iOS bereits „bereits für Apple Pay“ vorbereitet wurde, scheinen erste Nutzer nun Erfolge beim Hinzufügen der Sparkassen Kreditkarte in das Apple Wallet verzeichnen zu können.

Die Sparkassen Kreditkarte kann demnach zwar zu Apple Pay hinzugefügt werden, die Überprüfung der Karte und Aktivierung von Apple Pay ist aber derzeit wohl noch nicht möglich. Dennoch ist dies ein klares Indiz, dass Apple Pay in Kürze für Sparkassen Kunden freigeschaltet werde dürfte.

Allerdings werden dieses Jahr nur Sparkassen Kunden mit einer Mastercard oder VISA Karte in den Genuss von Apple Pay kommen. Apple Pay über die Sparkassen Girocard sei zwar in Planung, allerdings erst 2020 zu erwarten.

Da die Sparkasse sich zu Beginn massiv gegen die Umsetzung von Apple Pay gewehrt hatte und das gerade verabschiedete „Apple Pay Gesetz“, das evtl. Apple zwingen könnte, die NFC Schnittstelle für Drittanbieter zu öffnen, sind wir auf das weitere Vorgehen der Sparkassen gespannt.

Jetzt mitmachen und diskutieren: unsere neuen kostenlosen Telegram Channels
Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?