Apple Pay: Massiver Zuwachs durch VISA und MasterCard

Apple Pay: Massiver Zuwachs durch VISA und MasterCard 1

Auch wenn Apple Pay mittlerweile in einigen Ländern verfügbar ist, haben Experten zuletzt mitgeteilt, dass die Nutzerzahlen bisher noch nicht überzeugen. Nun haben sich weitere Experten zu Wort gemeldet und offenbart, dass Apple ein massives Wachstum mit seinem Pay-Dienst erreichen könnte.

Apple Pay: Experten erwarten großen Zuwachs

Und zwar nicht einmal durch eigenes Zutun, sondern durch einen Umstieg von VISA und MasterCard. Bei den beiden weltweit größten Anbietern von Kreditkarten wird erwartet, dass diese innerhalb der kommenden fünf Jahre auch kontaktloses Bezahlen unterstützen werden.

Da Apple mit seinem Zahldienst bereits gut auf dem Markt etabliert ist, könnte insbesondere Apple von einer solchen Maßnahme profitieren. Wie hoch genau das Wachstum für Apple Pay sein könnte, wenn VISA und MasterCard die Technologie unterstützen, bleibt aber offen.

VISA und MasterCard sollen kontaktloses Zahlen bieten

Bei Retail-Händlern erwarten Experten aber ein Wachstum auf 34 Prozent der Zahlungen bis 2022. Zum Vergleich: in diesem Jahr machen kontaktlose Zahlungen rund 2 Prozent der Gesamtzahlungen im Retail-Bereich aus – in den USA. Weltweit liegt der Anteil derzeit bei 15 Prozent, bis 2022 sollen es 53 Prozent sein.

Quelle(n) :

AppleInsider

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos