Apple Pay: Start in 16 weiteren Ländern steht bevor

In den vergangenen Monaten ist Apple Pay in diversen Ländern an den Start gegangen, darunter auch in Deutschland. Aber auch in Belgien, Polen, Österreich, Tschechien und Norwegen steht Apples mobiler Zahlungsdienst mittlerweile zur Verfügung – ein Ende ist damit aber noch nicht in Sicht.

Apple Pay: Erweiterung um 16 Länder

Denn der Dienst Monase hat über Twitter veröffentlicht, dass man Apples Pay-Dienst in Kürze auch in 16 weiteren Ländern anbieten wird, ein Großteil davon in Osteuropa. Im Folgenden ist die komplette Liste aus dem Tweet zu sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Ein genaues Datum lässt sich bisher nicht nennen, allerdings ist die Liste der Länder sicherlich interessant. Gerade in Griechenland, Portugal und Rumänien dürfte es viel Potential für neue Kunden geben, insbesondere natürlich aufgrund der im Vergleich höheren Einwohnerzahlen.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu