Apple-Quartalszahlen in Q1 2017: 52,9 Milliarden USD Umsatz

Apple-Quartalszahlen in Q1 2017: 52,9 Milliarden USD Umsatz 1

Am gestrigen Abend wurden die Apple-Quartalszahlen in Q1 2017 offiziell bekannt gegeben. Da lohnt es sich natürlich, einen Blick auf die Ergebnisse zu werfen und zu schauen, was Apple im ersten Quartal dieses Jahres bei Umsatz und Verkaufszahlen erreicht hat.

Apple-Quartalszahlen in Q1 2017 auf hohem Niveau

Die Ergebnisse waren dabei durchaus sehr gut, der Umsatz lag mit 52,9 Milliarden US-Dollar ein Stück weit darüber, was Experten zuvor prognostiziert hatten. Auch der Gewinn Apples lag auf einem sehr guten Niveau: dieser betrug in Q1 2017 rund 11 Milliarden US-Dollar.

Im Vorjahresquartal hat Apple einen Umsatz von 50,6 Milliarden US-Dollar erreichen können, der Gewinn lag bei 10,5 Milliarden US-Dollar. Damit konnte Apple beide Werte in diesem Jahr steigern, der Gewinn stieg aber nicht so stark an wie der Umsatz.

Rund 11 Milliarden US-Dollar Gewinn für Apple

Bei den Verkaufszahlen ist vor allem das Apple iPhone zu erwähnen. In Q1 2017 konnte Apple weltweit rund 50,8 Millionen iPhones verkaufen, was 0,3 Millionen weniger Modelle sind als im Vorjahresquartal. Trotz der gesunkenen iPhone-Verkaufszahlen konnte Apple aber ein gutes erstes Quartal hinlegen.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos