Apple-Übernahme: Apple kauft Startup Laserlike

In den vergangenen Jahren hat sich Apple verstärkt darauf konzentriert, kleinere Startups aufzukaufen, statt mit einer großen Übernahme aufzuwarten. Eine Apple-Übernahme aus dem vergangenen Jahr soll sich auf das Startup Laserlike beziehen.

Apple-Übernahme von Startup Laserlike berichtet

Dies wird aktuell von The Information berichtet, das den Deal zwischen Apple und Laserlike zuerst vermelden konnte. Ein Apple-Sprecher hat auf Nachfrage die für Übernahmen typische Stellungnahme mitgeteilt, dass Apple von Zeit zu Zeit kleinere Unternehmen aufkauft und sich hierzu nicht näher äußert.

Auch wenn dies keine Bestätigung ist, so hat sich hieraus in der Vergangenheit regelmäßig eine Übernahme durch Apple ableiten lassen. Laserlike hat sich auf das Thema Machine Learning spezialisiert, insbesondere die Entwicklung einer interessenbasierten Suchmaschine in Form einer App.

Laserlike hat Machine Learning im Fokus

So soll für jeden Nutzer auf Basis seiner Interessen Nachrichten, Videos und mehr angezeigt werden, quasi personalisierte News. Wie Apple die Technologien von Laserlike für sich nutzen möchte und wie viel Geld Apple für die Übernahme bezahlt hat, ist derzeit noch unbekannt.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu