Apple Watch Series 3 mit LTE : Voller Erfolg & schon vergriffen?

Apple Watch Series 3 mit LTE : Voller Erfolg & schon vergriffen? 1

Ausverkauft: Apple Watch Series 3 mit LTE. Sogar komplett ohne iPhone kann die Apple Watch Series 3 in der GPS + Cellular Variante genutzt werden, wenn (in Deutschland ausschließlich bei der Telekom) die passende eSIM zum MagentaMobil iPhone Tarif gebucht wird. Der rote Punkt auf der digitalen Krone als Erkennungszeichen für die LTE Variante der Apple Watch Series 3 – die neue Generation der Apple Smartwatch kann seit heute vormittag im Apple Online Store vorbestellt werden.

Apple Watch Series 3 mit LTE vergriffen

Die neue Apple Watch Series 3 kommt augenscheinlich sehr gut an, vor allem die LTE Variante der neuen Apple Watch, die Telefonieren, Nachrichten aber auch Apple Music Streaming ohne iPhone über das Mobilfunknetz der deutschen Telekom ermöglicht. Sowohl die 38mm als auch die 42mm Apple Watch Series 3 Varianten sind betroffen vom aktuellen Lieferverzug – vor allem die LTE Versionen sind mit 2-3 Wochen Lieferzeit im Apple Online Store hinterlegt.

Falls ihr ausschließlich auf die GPS Funktionalität Wert legt und auf LTE in der Apple Uhr verzichten könnt, dann dürft ihr mit großer Wahrscheinlichkeit die Apple Watch Series 3 bereits am 22. September in Händen halten. Wer sich für die Apple Watch Series 3 in der Nike+ Ausführung interessiert, muss zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels sowieso mindestens mit einer Lieferzeit bis 5. Oktober rechnen, wie im Apple Online Store auf der Sonderseite zur Apple Watch Series 3 und Series 3 Nike+ zu lesen ist.

Für den Aufpreis von 80 Euro gibt’s übrigens nicht nur das LTE Modul in der Apple Watch Series 3 sondern auch den doppelten Flash-Speicher.

Falls ihr also eine Apple Watch Series 3 mit LTE Modul kaufen möchtet und noch nicht bei Apple bestellt habt – evtl. ist es sinnvoll, die Apple Watch Series 3 mit LTE ab 22.09. direkt über die Telekom zu buchen.

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos