Apple Watch Series 4: EKG-Feature erst später und nur in den USA

Credit: The Verge
Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Neben den neuen iPhones war die Apple Watch Series 4 das einzige neue Produkt, das Apple gestern Abend präsentiert hat. Die größte Neuerung der Watch Series 4 im Vergleich zum Vorgänger ist, dass diese mit einem größeren Display aufwartet.

Apple Watch Series 4: EKG-Feature erst später nutzbar

Darüber hinaus wartet die Watch Series 4 auch mit einem EKG-Feature auf, soll also in der Lage sein, ein EKG aufzunehmen. Um ein solches auslesen zu können, wird eine spezielle EKG-App benötigt, die Apple zum Launch der Watch Series 4 noch nicht zur Verfügung stellt.

Vielmehr soll die App später in diesem Jahr erscheinen, ein genauer Zeitraum wurde hingegen nicht genannt. Ohne diese App werden die Kunden der Watch Series 4 also nicht in der Lage sein, die EKG-Funktion zum Start der Smartwatch zu verwenden.

Bisheriger Kenntnisstand: Feature nur in den USA verfügbar

Ferner gibt es für interessierte Kunden außerhalb der USA weitere schlechte Nachrichten: der Pressemitteilung Apples zufolge wird die EKG-Funktion nur in den USA verfügbar sein. Dies ist zwar nicht ausdrücklich abschließend erklärt, in der Mitteilung ist aber nur von den USA die Rede.

Es kann also sein, dass Apple das Feature auch für Europa & Co. noch ankündigen wird, ausgehen sollte man davon erst einmal nicht. Ob das Ganze mit Datenschutz zu tun hat oder andere Gründe für eine US-only-Verfügbarkeit sprechen, ist bisher nicht bekannt.

Quelle(n) :

Macrumors

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Kommentare

  1. Nadine antwortet

    Nachdem ich das gehört habe, habe ich heute meine Bestellung storniert, was völlig problemlos ging.

Was meinst Du dazu?