Apple Watch: Smartbands und Glukoseüberwachung als Zukunft

Die Apple Watch wurde zuletzt mehrfach bei uns thematisiert, insbesondere was die künftige Ausstattung anbelangt. Hierzu hat Boy Genius Report einen interessanten Artikel veröffentlicht, der Informationen von Quellen aus dem Apple-Umfeld enthält.

Apple Watch: Überwachung des Glukosespiegels

Wie ebenjener Artikel verlauten lässt, soll die Apple Watch in Zukunft unter anderem in der Lage sein, den Glukosespiegel des Anwenders zu überwachen. Eine solche Funktion wurde bereits mehrfach kolportiert, nun könnte diese tatsächlich von Apple umgesetzt werden (via BGR):

It has been rumored that Apple is interested in glucose monitoring, and it appears that the time may now be right. Previous rumors have stated that Apple might only be able to achieve this through a separate device that might complement the watch, however BGR has learned that this might not be accurate.

Gesundheit als wichtiger Faktor für Apple

Generell wird erwartet, dass Apple bei der Watch in Zukunft verstärkt auf das Feld „Gesundheit“ setzen wird. Darüber hinaus sollen spezielle Smartbands zum Einsatz kommen, die weitere Funktionen mit sich bringen sollen. Ob dies schon zur Watch Series 3 implementiert wird, bleibt offen.

Quelle(n) :

Macrumors

Reader Interactions

Was meinst Du dazu