Babylon Berlin: Thriller-Serie über Berlin der 30er Jahre bei Sky Ticket

Shortnews: Sollte Ihr dieses Wochenende auf der Suche nach einer guten Serie sein, habe ich eine Empfehlung für Euch.

Gestern Abend ist die erste Staffel von Babylon Berlin auf Sky Ticket gestartet.

Babylon Berlin lädt ein in die Unterwelt der 30er Jahre

Um genau zu sein, haben wir seit gestern die Möglichkeit, die ersten drei Folgen der ersten Staffel in deutscher Originalversion anzusehen. Ich bin gestern leider nur bis zur Hälfte der zweiten Folge gekommen, muss aber sagen, dass mich die Serie bis dahin schon irgendwie gepackt hat. Das Setting, die Kostüme und die komplette Deko lassen einen tatsächlich in die Dreißigerjahre in Berlin eintauchen.

Babylon Berlin Trailer Staffel 1 German Deutsch (2017)

Diese Serie wurde unter anderem von der ARD produziert und wird in zwölf Monaten auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu sehen sein. Ich persönlich muss sagen, dass man das immer wieder mal an einzelnen Stellen der Serie merkt, was mich jetzt persönlich nicht so sehr angesprochen hat.

Babylon Berlin: Thriller-Serie über Berlin der 30er Jahre bei Sky Ticket 2
Extrem aufwendige Deko & Bühnenbilder bei Babylon Berlin

Zur Storyline lässt sich auch noch relativ wenig sagen. In den ersten beiden Folgen lernen wir verschiedene Handlungsstränge kennen, die anscheinend irgendwie miteinander verwoben sind. Zum einen gibt es hier eine kommunistische Untergrundorganisation, die versucht, eine XXL-Bombe via Zug nach Berlin zu schaffen (bitte entschuldigt meine mangelnde Geschichtskenntnisse, ich konnte diesen Vorfall jetzt nirgendwo sinnvoll zuordnen und habe da wohl im Unterricht gepennt).

Babylon Berlin: Thriller-Serie über Berlin der 30er Jahre bei Sky Ticket 3
Babylon Berlin setzt Originalschauplätze eindrucksvoll in Szene

Gleichzeitig lernen wir zwei sehr unterschiedliche Polizisten kennen, die beiden bei der Sitte arbeiten. Ein etwas älterer Polizist, der mich von Anfang an eine deutsche Version des Breaking Bad Hank erinnert hat und ein junger Polizist, der neu zu der Abteilung dazugekommen ist.

Babylon Berlin: Viele Handlungsstränge, nackte Haut, eine Bombe & Hypnose-Flaschbacks…

Zu guter Letzt ist da noch eine junge Frau, die als eine Art Sekretärin dem jungen Polizisten zuarbeitet und bei seiner Recherche unterstützt. Der junge Polizist scheint etwas zu verbergen zu haben und ein wenig auf eigene Rechnung zu ermitteln. Ein Mafiapate wird natürlich auch als wichtiges Storyelement integriert und anscheinend spielt hier auch Hypnose eine große Rolle…

Die erste Folge startet gleich mal mit einer Art Flashback-Szene eines hypnotisierten Mannes (unser junger Polizist?)… Ach ja, anscheinend auch wichtig: Das Ende des ersten Weltkriegs ist noch nicht so lang her und anscheinend leiden hier viele der Protagonisten an einem posttraumatischen Belastungssyndrom.

Babylon Berlin: Thriller-Serie über Berlin der 30er Jahre bei Sky Ticket 4
Babylon Berlin: Sex, Drugs & Swing

Es könnte sein, dass es hier im Großen & Ganzen um eine Art Sexfilm geht, in dem ranghohe Politiker mitspielen. Der ist nun in die falschen Hände gelangt und könnte so für Schaden sorgen… Aber das nur meine persönliche Vermutung von den beiden ersten eineinhalb Folgen, die ich mir gestern gegeben habe. Hat mich auf jeden Fall soweit gepackt, dass ich mich auf heute Abend freue und gespannt bin, wie die Geschichte weitergeht… Soll ja angeblich auch noch ein junger Adenauer mitspielen, wenn man der Bild Glauben schenken darf…

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?