Fortune 500: Apple auf Platz 3 im Ranking

O2 You: neue O2 Tarife mit iPhone 11 (Pro) hier verfügbarHier informieren
Fortune 500: Apple auf Platz 3 im Ranking 1
Apple Retail Store in Tokyo (Google Maps)

Einmal im Jahr stellt man beim „Fortune Magazine“ die sogenannte Fortune 500 zusammen, die die 500 Unternehmen aufzeigt, die weltweit mit dem höchsten Umsatz innerhalb eines Geschäftsjahres aufwarten konnten – in diesem Jahr konnte sich Apple nach vorne schieben.

Apple steigt auf Rang 3 der Fortune 500

Während Apple im vergangenen Jahr noch auf Rang 5 der Liste zu finden gewesen ist, hat es in diesem Jahr schon zu Platz 3 gereicht. Dazu hat Apple einen Umsatz von 233,7 Milliarden US-Dollar erreichen müssen, um hinter Exxon Mobil und Walmart auf Platz 3 zu landen.

Exxon Mobil liegt dabei für Apple definitiv in Reichweite, denn der Ölkonzern hat einen Umsatz von rund 246,2 Milliarden US-Dollar erreichen können. Zu Platz 1 hingegen fehlt Apple eine ganze Menge, denn der Umsatz von Walmart im vergangenen Geschäftsjahr beläuft sich auf knapp 482,1 Milliarden US-Dollar.

Platz 1 aktuell nicht in Reichweite

Neben Apple sind noch weitere Tech-Unternehmen in der Fortune 500 gelandet, darunter Microsoft auf Platz 25, Alphabet Inc. (der Google-Mutterkonzern) auf Rang 36, Intel auf Platz 51 oder Facebook auf Platz 157 – mit Apple mithalten konnte von diesen Unternehmen aber keines.

Quelle(n) :

Fortune

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos