iPhone 4: keine Bumper sondern kostenlose Schutzhüllen

Bei der gestrigen Pressekonferenz zum iPhone 4 hat Apple angekündigt, kostenlose Schutzhüllen für iPhone 4 Besitzer zur Verfügung zu stellen. Damit geht Apple auf die Probleme des iPhone 4 mit Empfang, Netzstärke und Signalqualität durch den „Todesgriff“ ein. Allerdings schwächt Apple das ganze iPhone 4 Problem dahingehend ab, dass im Vergleich zu anderen Smartphone Herstellern das iPhone immer noch ganz vorne bei der Empfangsqualität mitspiele.

Das Gerücht um die Rückrufaktion, die durch das Internet geisterte, ist damit wohl vom Tisch. Dennoch scheint Consumer Reports immer noch auf dem Prädikat „iPhone 4 – nicht empfehlenswert“ zu beharren. Ob Apple mit den kostenlosen Schutzhüllen das Problem komplett in den Griff bekommt, bleibt abzuwarten.

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos