iPhone 5C „Color“ oder „Cheap“?

Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Das Apple iPhone 5C! Sehen wir mit dem iPhone 5C die neue iPhone Wunderwaffe von Apple im Kampf gegen Preisdruck der (Android) Wettbewerber aus Fernost? Die Gerüchte zu einem günstigeren iPhone aus Kunststoff – bislang in der Presse als „Billig-iPhone“, Budget-iPhone, Plastik-iPhone und Einsteiger-iPhone verschrien – fügen sich mit dem iPhone 5C zu einem interessanten Gesamtbild zusammen. Denn mit dem iPhone 5C läutet Apple das Ende der 3,5 Zoll Ära und somit von iPhone 4S und iPhone 4 ein.

Prinzipiell würde das iPhone 5C in die Nomenklatur von Apple hervorragend hineinpassen. Eine bunte und farbenfrohe Auswahl an iPhone 5C Geräten lässt Rückschlüsse auf die Bedeutung des Buchstabens zu: ein iPhone 5 Color würde treffsicher eines der Hauptmerkmale des neuen iPhones untermauern. Doch natürlich darf bei einer solchen Meldung auch der „Seitenhieb auf Apple“ nicht fehlen: „C für Cheap“, doch BILLIG darf man bei Apple auch das iPhone 5C nicht erwarten.

iPhone 5C Verpackungen?
iPhone 5C Verpackungen?

Erstmalig aufgetaucht ist der Name auf einem Foto aus dem taiwanesischen Forum  WeiPhone aufgetaucht. Das Foto soll die Verpackung für das iPhone Lite im Kunststoffgehäuse zeigen – ein Berg von iPhone 5C Boxen sollen dies bestätigen. Auch wenn WeiPhone eine recht gute Trefferquote für Apple Produktleaks vorweisen kann – bestätigen kann das nur Apple durch die Veröffentlichung eines solchen iPhones.

iPhone 5C Hülle auf Amazon.com
iPhone 5C Hülle auf Amazon.com

Kurz darauf finden sich entsprechende iPhone 5C Hüllen bei Amazon.com und bringen dem Case Hersteller natürlich schnell die erwartete Aufmerksamkeit. Auf Amazon.de finden sich bislang noch keine entsprechenden iPhone 5C Hüllen. Für Hersteller von Zubehör für Apple Produkte hat das Wettrennen bereits begonnen, denn wer am Veröffentlichungstag eines neuen Gerätes bereits mit entsprechenden Hüllen aufwarten kann hat einen deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz. Darum ist es „in Zubehör-Kreisen“ nicht unüblich, entsprechende Quellen anzuzapfen um Informationen zu neuen Produkten herauszuquetschen. Andererseits zeigten uns bisherige Produktlaunches auch oft genug, dass solche Informationen durchaus falsch sein können und nicht selten wandern dann ganze Chargen direkt in die Tonne. (via)

Sprechen wir nochmals über das iPhone 5C als solches! Wir erwarten KEIN BILLIG-IPHONE! Das iPhone 5C wird zwar preislich unterhalb eines iPhone 5S bzw. iPhone 6 einzuordnen sein, dürfte aber keineswegs von den technischen Ausstattungsmerkmalen in die Billig-Ecke rutschen.

Das iPhone 4 und iPhone 4S wird mit der Einführung eines iPhone 5C ausgedient haben. Apple bereinigt mit dem iPhone 5C ganz klar den Apple Store von 3,5 Zoll Geräten – wie zuvor auch mit dem iPod touch geschehen. Somit sind die Zeichen klar gesetzt: Apple hat erkannt, dass 4 Zoll eine „akzeptable Größe“ für ein Smartphone sind. Und es ist durchaus denkbar, dass das Flaggschiff mittelfristig zu noch größeren Displays ausgestattet wird.

Wir freuen uns auf den Ersatz fürs iPhone 4S und iPhone 4 – und die bisher gezeigten Renderings der Light-Version eines iPhones z.B. von Martin Hajek machen auf alle Fälle Lust auf mehr!

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Was meinst Du dazu?