10 GB LTE Allnet-Flat nur 9,99€Hier informieren

iPhone 7 schneller als Samsung Galaxy Note 7, S7 und jedes MacBook Air!

iPhone 7 schneller als Samsung Galaxy Note 7, S7 und jedes MacBook Air! 1

Das iPhone 7 rockt erneut einen Speed-Test: das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus schlägt nicht nur jedes Samsung Galaxy Note 7 und Samsung Galaxy S7 & S7 Edge. Nein, das neue iPhone 7 ist sogar schneller als jedes bisher produzierte Apple MacBook Air. Der aktuelle Vergleich zwischen iPhone 7 vs. Android zeigt deutlich, welche Meisterleistung Apple beim neuen Apple A10 Fusion Chip geleistet hat.

Geekbench Vergleich: iPhone 7 schneller als Samsung Galaxy Note 7 & S7 (Edge)

Abgesehen von der „Explosionsfreudigkeit“ des Samsung Galaxy Note 7 zeigt der Vergleich zwischen iPhone 7 und den weiteren „Top-Smartphones“, dass das neue Apple Smartphone im Geschwindigkeitsvergleich alle aktuellen Kontrahenten aus dem Android Lager locker in die Tasche stecken kann. Nachfolgend ein Vergleich der Geschwindigkeit anhand der Geekbench Ergebnisse.

  • Vergleich iPhone 7 vs. Samsung Galaxy S7
    • Single Core: iPhone 7 ist 91% schneller als Samsung Galaxy S7
    • Multi Core: iPhone 7 ist 8% schneller als Samsung Galaxy S7
  • Vergleich iPhone 7 vs. Samsung Galaxy Note 7
    • Single Core: iPhone 7 ist 93% schneller als Samsung Galaxy Note 7
    • Multi Core: iPhone 7 ist 7,6% schneller als Samsung Galaxy Note 7
  • Vergleich iPhone 7 vs. Samsung Galaxy S7 Edge
    • Single Core: iPhone 7 ist 98% schneller als Samsung Galaxy S7 Edge
    • Multi Core: iPhone 7 ist 8,2% schneller als Samsung Galaxy S7 Edge
  • Vergleich iPhone 7 vs. Huawei P9
    • Single Core: iPhone 7 ist etwa doppelt so schnell wie Huawei P9
    • Multi Core: iPhone 7 ist 19% schneller als Huawei P9
  • Vergleich iPhone 7 vs. OnePlus 3
    • Single Core: iPhone 7 ist mehr als doppelt so schnell wie OnePlus 3
    • Multi Core: iPhone 7 ist 40% schneller als OnePlus 3

Geekbench Test: iPhone 7 vs. Top-Android Smartphones

Hier noch die Ergebnisse des Geekbench Tests, das als Grundlage für die oben genannten iPhone 7 Vergleiche genutzt wurde:

Smartphone, Single Core, Multi Core
iPhone 7 / 7 Plus,3450,5630
Samsung Galaxy S7,1806,5213
Samsung Galaxy Note 7,1786,5228
Samsung Galaxy S7 Edge,1744,5203
Huawei P9,1729,4735
OnePlus 3,1698,4015

iPhone 7 (Plus) schneller als jedes MacBook Air

Auch gegenüber dem MacBook Air muss sich das neue iPhone 7 mit dem A10 Fusion Chip keinesfalls verstecken: das iPhone 7 schlägt beim Geekbench Benchmark Test jedes MacBook Air, das Apple jemals produziert hat. Die iPhone 7 Performance des A10 liegt ungefähr auf dem MacBook Pro aus dem Jahr 2013.

Quelle(n) :

gruber

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Kommentare

  1. Schnurzpiepe antwortet

    Was für Vergleiche. Da wird wohl jeden iPhone 7 Besitzer einen ab gehen wenn er sein iPhone 7 benutzt.
    Die Top-Smartphone heutzutage sind alle schnell, ruckler gibt es nirgends mehr also ist dieser Vergleich einfach nur fürn Arsch.
    Und übrigens Apple hin oder her, der Kunde entscheidet heutzutage auch mit dem Auge und da ist mit viel Abstand das Note 7 das schönere Smartphone und nicht das hässliche iPhone 7. Macht doch da mal ein Vergleichstest.

    • Dazutec antwortet

      …..natürlich gibt es mehr Ruckler und hänger und Fragmentierung und Akkuprobleme usw bei den Mitbewerbern.Fürn Arsch eigentlich nur fürn Arsch zu Schreiben.
      Und meinem Auge tut so ein Samsung weh – so wie auch Android wehtut – spätestens wenn man es fordert und ausreizt. Vorne wie vom Wühltisch und nicht nur hinten abgekupfert.Andrid ist ist nicht so gut wie ios und weniger übersichtlich.Wer natürlich kompliziertes Windows gewohnt ist ( bei mir Geschichte: Und Gott bewahre- brauche funktionierende Geräte u.allen Umständen. )..der mah es anders sehen.ios war und ist wieder mit das sicherste zudem.Aber wer seine Daten gern für den Weiterverkauf an Google schickt ( Android – nach der Zusammenarbeit Google mit Apple entstanden. Aber wohl schlecht abgeschaut und wie bei vielen nicht zuende gedacht ).Wer auf unatürlichere Bilder in doppelt bunt steht für den könnte die Samsung Kamera etwas sein.Bei normalen Lichtverhältnissen hatte Samsung vorher schon kaum eine Chance ….selbst wenn ändert es nichts an Andrid , dem Sound, den Akkus, den Fragmenten usw.Auch spätestens das 6er war schon Wassergeschützt.Das Samsung dankte es mit Audiobuchse-Problemen und beim 7er ist wieder davon auszugehen das Apple in Bezug auf Wassergeschützt tief staplet …da die „Ärsche“ – die wohl nicht wissen was Understatement bedeutet- sonst vermutlich damit Tiefseetauchen praktizieren würden.Usw…
      Fürn Arsch ist insofern nur bestimmtes aber nicht die bestimmten Anmerkungen im Bericht.Hinzukommt war der Wirkungsgrad der iphones vorher schon höher als auch die Energieeffizienz.Wer nur auf Spielereien steht , xboxm ps4 – bis das iphone auch diese in Zukunft wahrscheinlich immer überflüssiger macht – wenn nicht – dann eben das ipad – das den Desktop Pc zurückdrängen wird – mindestens.Wobei Fuchs Microsoft Duchs ja gerade damit beginnt PC zu entwickeln und versucht mit aufgeblähtem Surface – das auch gut als Heizung taugt – gegen die Zukunft der Apps- dem iPad versucht mit Windows die Show zu stellen.Echte können wie auch Samsung mit dem Pseudo Hightech !!!Nur am Rande bemerkt.Manche Technikproffessoren sind sogar der Meinung Huawei und der ander billigramsch würde dem iphone paroli bieten können.Wenn es so wäre ok – aber so mehr Dreaming !!!

Was Denkst Du?