Liberty 2 Pro Angebote & InfosHier informieren

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse?

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse? 1

Liberty 2 Pro heißt die neue AirPod Konkurrenz aus dem Hause Anker bzw. Soundcore. Dabei wurde beim True Wireless In-Ear Kopfhörer Liberty 2 Pro vor allem Wert auf die Qualität der Audioausgabe gelegt, welche nicht zuletzt von zehn, mit einem Grammy ausgezeichneten, Audio-Produzenten gelobt und empfohlen wird.

Grundsätzlich wurde bei den Liberty 2 Pro vieles richtig gemacht: 8 Stunden hält die Akku-Ladung der Liberty 2 Pro True Wireless In-Ear Kopfhörer, dazu noch drei komplette Ladungen in der Ladehülle, die bereits mit 10 Minuten Aufladen volle 2 Stunden Musikwiedergabe verspricht. Die Ladehülle kann per USB-C oder alternativ auch mit Wireless Charging per Qi-Ladematte aufgeladen werden. Das drahtlose Laden über eine Ladematte funktioniert gut, alternativ der (moderne) Anschluss über USB-C (ein USB-A auf USB-C Adapter Kabel liegt im Lieferumfang bei – somit können die Liberty 2 Pro an allen USB Anschlüssen aufgeladen werden).

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse? 2

Interessant wird jedoch die Qualität der Audiowiedergabe der kleinen Ohrstecker. Laut Hersteller wurde hier auf ein ACAA Design (Astria Co-axial Acoustic Architecture) gesetzt, was glasklaren Klang von Höhen, Mitten und Tiefen bieten soll. Ein Armature-Audiotreiber von Knowles soll hier überragende Klarheit in der Audiowiedergabe bieten, ein dynamischer Audiotreiber mit 11mm Durchmesser sorgt für eine astreine Wiedergabe der Bässe und tiefen Töne.

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse? 3

Gleich eines vorweg: in meinen Ohren passen die (alten) Apple AirPods Generation 1 und 2 einfach nicht, ich möchte aber auch nicht auf In-Ear Kopfhörer verzichten. Dabei sollten diese natürlich auch einen entsprechend guten Klang liefern. Von basslastiger, elektronischer Musik bis hin zu Casual Playlists, vor allem aber auch Sprache in Podcasts und Hörbücher sind für mich bei Kopfhörern extrem wichtig. Außerdem ist eine Abschirmung der Außenwelt durch passgenaue Aufsätze auf die In-Ear Kopfhörer mir sehr wichtig. Natürlich sollte auch der Tragekomfort und die Bedienung eines True Wireless Kopfhörers funktionieren und temporär auch Telefongespräche in guter bis sehr guter Qualität machbar sein.

Schon das Auspacken der neuen Liberty 2 Pro macht Eindruck: beim Öffnen der hochwertigen Klappbox mit Magnetverschluss begrüßen die beiden In-Ear Kopfhörer Stöpsel und die Ladeschale. Darunter finden sich ein USB-A auf USB-C Ladekabel sowie 6 Paar klassische Kopfhörer-Aufsätze und weitere zwei Paar mit einem weichen Ohrmuschel-Bügel. Hier sollten also auch Nutzer mit Ohrmuscheln und Ohrformen außerhalb der Norm einen passenden Aufsatz finden – ich werde mich hier noch ein wenig durchprobieren.

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse? 5

Eine aktive Geräuschunterdrückung ist bei den Liberty 2 Pro nicht zu finden – dafür dichten die Kopfhörer aber den Gehörgang gegenüber Außengeräuschen dank der Aufsätze recht gut ab. Aktiver „Antischall“ um Außengeräusche verschwinden zu lassen, wie bei den neuen AirPods Pro fehlt – wirklich vermisst habe ich diese Funktion bei den Liberty 2 Pro allerdings nicht wirklich, da ich diese auch nicht täglich im öffentlichen Nahverkehr einsetzen muss.

Liberty 2 Pro im Test: In-Ear Bluetooth Kopfhörer der Oberklasse? 6

Für die Bedienung der Liberty 2 Pro setzt Anker bzw. Soundcore auf „klassische“ Buttons und verzichtet auf eine Touch Bedienung. Dies hat mir tatsächlich gut gefallen, da hier der Button haptisch erfühlt werden kann und einer Fehlbedienung vorbeugt. Übrigens: die Funktion des Buttons kann in der zugehörigen Soundcore App selbst belegt werden (mit Laut / Leise, Titel vor oder zurück, Sprachassistent), erfordert dann aber die Nutzung beider Kopfhörer im Ohr. Wer nur einen In-Ear Stöpsel aus der Ladeschale nimmt, muss mit der Standard-Button-Belegung Vorlieb nehmen. Wie erwähnt hat mir die Bedienung mit Knöpfen sehr gut gefallen – auch beim Joggen oder „Sporteln“ war die Nutzung der Buttons kein Problem. Im kalten Winter mit dicken Handschuhen könnte der kleine Knopf aber durchaus schwieriger zu bedienen sein, das wird sich noch zeigen müssen (alternativ lässt sich ja die Audio-Wiedergabe des iPhones auch per Apple Watch steuern).

Soundcore Liberty 2 Pro – Astria Coaxial Acoustic Architecture (DE)

Meine Ohren und Hörwahrnehmung ist weit entfernt vom absoluten Gehör, dennoch versuche ich eine „subjektive“ Einschätzung der Audioqualität der Liberty 2 Pro. Für mich und meinem Hörvermögen funktioniert der voreingestellte „Soundcore Signature“ Equalizer sehr gut. Übrigens: Soundcore bietet über die App eine „HearID“ an, bei dem ihr eine Art Hörtest durchführt, bei dem auf beiden Ohren nacheinander verschiedene Frequenzen und Lautstärken zu hören sind. Der Equalizer wird dann entsprechend für Eure Ohren angepasst. (Bei mir hat diese HearID leider nicht so wirklich geklappt, da ich nahezu alle Frequenzen in allen Lautstärken noch recht gut wahrgenommen habe.)

‎Soundcore
‎Soundcore
Preis: Kostenlos

Fazit Liberty 2 Pro Test

Die Kopfhörer klingen gut, wirklich gut. Bass kommt definiert und satt, Mitten und Höhen klingen ausgewogen und präzise, dank Equalizer können hier auch die eigenen Vorlieben berücksichtigt werden. Meine zwei „Haupt-Anwendungsfälle“ – Podcasts und elektronische Musik – bildet der Liberty 2 Pro sehr gut ab und macht auch wirklich Spaß. Die Bedienung mit den Buttons passt für mich, das Fehlen von ANC hat mich nicht gestört (das könnte aber für Pendler im ÖPNV evtl. anders sein).

Die Liberty 2 Pro passen hervorragend in meine Ohren und dichten gut ab. Für besonders grazile, zarte und kleine Ohren dürften die Liberty 2 Pro rein optisch dennoch ein wenig zu wuchtig sein, da sich schon ein wenig „überstehen“. Telefonieren und Sprachnachrichten mit dem Headset funktionieren, auch wenn ich beides tatsächlich kaum verwende.

Können die Liberty 2 Pro mit Apple Kopfhörern mithalten? Mit den AirPods 1 und 2 auf jeden Fall – hier sind die Liberty 2 Pro klanglich weit voraus. Im direkten Vergleich mit den AirPods Pro fehlt die Geräuschunterdrückung, dafür sind die Liberty 2 Pro aber auch 130 Euro günstiger als die neuen AirPods Pro!

apfeleimer vergibt Anker Soundcore Liberty 2 Pro 4.8 von 5 Punkten.

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?