10 GB LTE Allnet-Flat nur 9,99€Hier informieren

MacBook Pro: Huawei MateBook X Pro als neuer Konkurrent

MacBook Pro: Huawei MateBook X Pro als neuer Konkurrent 1

Mit dem MacBook Pro ist Apple noch immer stark vertreten, auch wenn es Gerüchte darüber gab, dass Apple die MacBook-Sparte zugunsten des iPad Pro einstampfen würde. Nun muss sich Apple aber einen weiteren Konkurrenten vom Hals halten, das Huawei MateBook X Pro.

MacBook Pro: Huawei stellt neuen Konkurrenten vor

Nicht nur der Name erinnert dabei durchaus an das MacBook aus dem Hause Apple, sondern auch das Design lässt diverse Ähnlichkeiten erkennen. Ausgestattet ist das MateBook X Pro mit einigen interessanten Eigenschaften, darunter einem 14 Zoll großen Display mit 3K-Auflösung.

Allerdings ist das Display in ein Gehäuse integriert worden, das gerade einmal die Größe eines 12-Zoll-Notebooks aufweist. Weitere Eigenschaften sind eine Intel Core i7 der achten Generation, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher, eine Nvidia MX 150 als Grafiklösung sowie Microsoft Windows 10 als vorinstalliertes Betriebssystem.

Apple im PC-Segment weltweit auf Rang 4

Darüber hinaus stehen ein Port für Thunderbolt 3 sowie zwei USB Typ-C Anschlüsse zur Verfügung. Was bisher leider nicht bekannt ist: ab wann das Huawei MateBook X Pro verfügbar sein wird und welcher Preis für den MacBook-Konkurrenten eingeplant ist.

Quelle(n) :

The Guardian

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Kommentare

  1. AnDi antwortet

    Apple hat doch mit den Beets schon Bügelkopfhörer im Programm?
    Die sind kein Vergleich zu Bose-Kopfhörern.
    Was kommt nun? Ein Kopfhörer mit ?
    Man darf gespannt sein, wie der dann klingt und zu welchem Preis der zu kaufen ist. Wenn ich mir überlege, das Apple für eine Ladematte über 200€ verlangt schwant mir da nichts gutes.
    Evtl. bekommt Apple ja dnn noch die Einschränkung auf Apple Music hin, abwarten….beim HomePod ist diese Einschränkung ein Grund den nicht zu kaufen!

Was Denkst Du?