macOS Mojave: Public Beta steht zum Download bereit!

macOS High Sierra Bug
macOS High Sierra Bug

Nachdem Apple bereits die Public Beta für iOS 12 veröffentlicht hat, dürfen sich ab sofort mutige Beta-Tester auch über die neuste macOS Version freuen. macOS Mojave steht ab sofort als Public Beta zum Download bereit. Um an der Beta teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch hier auf der Seite von Apple registrieren.

Ihr meldet Euren Mac an und ladet das Beta Tool danach aus dem offiziellen App Store von Apple herunter. Danach könnt Ihr auf die Betaversion von macOS Mojave zugreifen und diese installieren. Wir empfehlen Euch, dass Ihr Euch für die Installation entweder eine zusätzliche Partition anlegt oder falls möglich einen älteren Mac dafür verwendet. Wir sprechen hier über eine Betaversion. Diese solltet Ihr nicht auf Geräten installieren, die Ihr täglich zum Arbeiten benötigt.

Offizieller Release von macOS Mojave im Herbst!

Unter dem Gesichtspunkt, dass die finale Version erst im Herbst diesen Jahres (September) veröffentlicht wird, ist davon auszugehen, dass wir im Laufe der kommenden Monate noch ein paar Kinderkrankheiten und Bugs erleben werden. Wenn Ihr Euer Arbeitsgerät dafür verwendet, wäre es vielleicht auch keine schlechte Idee, ein Back-up zu erstellen.

Wir schauen mal, ob wir hier eine Installation auf einer anderen Partition hinbekommen und Euch dann einen kleinen Überblick über die neuen Funktionen liefern können. Falls Ihr zu den Mutigen gehört, die sich die macOS Mojave Beta installieren, dann haltet uns doch mal in den Kommentaren auf dem Laufenden, wie Ihr das Update des Apple Betriebssystem für Mac und MacBook so findet.

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos