Netflix: iPhone-App mit höchstem Umsatz seit Download-Umstellung

Vor wenigen Tagen hat der beliebteste Streaming-Anbieter der Welt, Netflix, eine Option angeboten, ausgewählte Inhalte als Download anzubieten, um die jeweiligen Serien und Filme auch offline anschauen zu können. Dies hat für einen immensen Umsatzboost gesorgt.

Netflix: Höchster Umsatz bei iPhone-Apps

So hat Netflix mittlerweile die iPhone-App, die den höchsten Umsatz im US App Store erreicht. Damit liegt die Netflix-App vor weiteren Apps wie Candy Crush Saga oder Mobile Strike, die gerade durch In-App-Käufe einen hohen Umsatz erreichen.

Abseits der USA kann sich die Netflix-App auch in Mexiko, Indien und Kolumbien auf die Fahne schreiben, den höchsten Umsatz zu erreichen. Damit aber noch immer nicht genug, auch im iPad-Segment liegt die Netflix-App in puncto Umsatz vorne.

Auch höchster Umsatz bei iPad-Apps erreicht

Für den Streaming-Anbieter hat sich die Umstellung auf Downloads für den Offline-Modus also definitiv gelohnt. Wie lange die Netflix-App den höchsten Umsatz bei iPhone- und iPad-Apps halten kann, wird spannend zu sehen sein.

Quelle(n) :

AppleInsider

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?