Nokia 9 PureView: Neues Smartphone mit 5-Kamera-Setup

Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Was waren das noch für Zeiten, in denen Nokia relevant und BlackBerry die Nummer 1 im Smartphone-Bereich war. Mittlerweile ist Nokias Smartphone-Sparte mehrfach verkauft worden und gehört nun zu HMD Global, die mit dem Nokia 9 PureView nun ein neues Smartphone in der Mache haben.

Nokia 9 PureView: 5-Kamera-Setup als Neuerung

Interessanterweise hat man bei HMD Global an der Kamera angesetzt, um dort für eine interessante Neuerung zu sorgen. Unter anderem das Huawei P20 Pro hat gezeigt, dass hier definitiv Potential vorhanden ist, um den Markt ein Stück weit aufzumischen.

Das 9 PureView von Nokia baut jedenfalls auf fünf rückseitige Kameras, also ein 5-Kamera-Setup, das mit Blitz und weiteren Sensoren ausgestattet ist. Zumindest geht dies aus einem Leak hervor, den Ihr Euch im folgenden Video anschauen könnt:

Nokia 9 PureView [MySmartPrice Exclusive]

Neues Nokia-Smartphone bis Ende Januar 2019

Darüber hinaus soll das Nokia-Device mit einem 5,99 Zoll großen Display aufwarten. Die offizielle Vorstellung des Nokia 9 PureView soll bis Ende Januar 2019 erfolgen – übrige Details zur Verfügbarkeit und zu einem möglichen Preis sind bisher noch nicht bekannt.

Quelle(n) :

Macrumors

Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Kommentare

  1. Louis N antwortet

    Na Da bin ich ja mal gespannt ob es Nokia nochmal Schafft. Ich meine mal so, zu Ihren Besten Zeiten hatten Sie nie einen Image Schaden. Sie sind lediglich einfach nur nicht mit der Zeit gegangen. Ich kann mir schon vorstellen das Nokia noch einmal aufmischen kann. Doch zunächst gilt es sich durch die Konkurrenz zu boxen, und da sehe ich auch schon die Schwierigkeit. Wenn da nicht viel Geld im Rücken gelagert wird, wird Nokia 2.0 Auch gegen die Wand fahren. Wir werden sehen, Meinen Segen haben sie ja

Was meinst Du dazu?