10 GB LTE Allnet-Flat nur 9,99€Hier informieren

O2 freut sich über letzten Platz bei ComputerBild Netztest

O2 freut sich über letzten Platz bei ComputerBild Netztest 1

Es ist kein Geheimnis, dass das O2-Netz der Telefónica Deutschland nicht gerade den besten Ruf genießt, was sich auch in Ergebnissen der vergangenen Netztests der verschiedenen Redaktionen immer wieder zeigte. Und auch in diesem Jahr hat sich bei der Platzierung nicht viel geändert: O2 darf sich erneut über den letzten Platz bei den aktuellen Netztests freuen – weiterhin steht die Telekom gefolgt von Vodafone auf dem Siegertreppchen für das „beste Netz in Deutschland“.

Dennoch wird bei Telefónica O2 gerade gefeiert und es knallen Sektkorken: zwar steht O2 beim ComputerBild Netztest 2019/2020 weiterhin auf dem letzten dritten Platz, dafür hat man sich aber bei einigen Details knapp verbessert und in der Gesamtwertung mit 2,4 somit gerade noch den Sprung auf die Schulnote „GUT“ geschafft. Während sich also Telefonica Mitarbeiter und O2 Nutzer gerade in den Armen liegen und die Tatsache feiern, dass Telekom und Vodafone ebenfalls „nur GUT“ attestiert bekamen:

  • Note 1,8 = GUT für Telekom im Netztest 2019/2020
  • Note 1,9 = GUT für Vodafone im Netztest 2019/2020
  • Note 2,4 = GUT für O2 im Netztest 2019/2020

Damit auch genügend Nutzer den ComputerBild Netztest durchführten, gabs seitens O2 sogar ein Geschenk an die Teilnehmer: jeder O2 Nutzer bekam 100 GB Datenvolumen als Dankeschön für die Teilnahme am diesjährigen ComputerBild Netztest geschenkt.

Dennoch: das O2 Netz konnte sich durchaus verbessern: im Bereich Telefonie zeigte O2 beispielsweise die beste Abdeckung der drei Mobilfunknetzanbieter. Sorgenkind bei O2 bleibt weiterhin die Abdeckung per UMTS in den Städten und die mäßige LTE Abdeckung auf dem Land.

Allerdings gilt weiterhin: ein solcher Netztest spiegelt das „Mittel“ zahlreicher Nutzer wieder und  bei der Entscheidung für oder gegen ein bestimmten Handynetz sollte dies stets selbst ausprobiert werden. So ist es durchaus möglich, dass ihr im Einzelfall auch beim „Testsieger Telekom“ weder am Arbeitsplatz noch zu Hause akzeptablen Empfang vermelden könnt, dafür aber sorgenfrei über das O2 Netz abgedeckt seid.

Preislich ist und bleibt das Netz von Telefonica O2 auch dank der vielen Discounter Angebote ein Schnäppchen. Wer dank entsprechender Netzabdeckung dies auch nutzen kann, erhält bei O2 mit Abstand das beste Preis-Leistungsverhältnis der drei großen Mobilfunkanbieter.

Jetzt mitmachen und diskutieren: unsere neuen kostenlosen Telegram Channels
Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Kommentare

  1. Carsten antwortet

    „Gut“ muß nicht immer teuer sein! Das zeigt uns O2/Telefónica. – Schon lange sind Preise für unbegrenzte Allnet-Flats bei O2 viel günstiger als bei der Konkurrenz – und Ziel sind Preise wie in den Nachbarländern, wo eine echte Flat gerade mal 20€ kostet. – Da kümmert dann auch niemanden die Netzabdeckung! – Hierzulande bezahlt man lieber das 10-fache für eine echte Flat mit besserem Empfang in der Pampa.

Was Denkst Du?