p0sixninja zum Jailbreak iPhone 4S: „Apple iPhone besser geschützt als Atomraketen“?!

Jailbreak: Apple iPhone besser geschützt als Atomraketen
Jailbreak: Apple iPhone besser geschützt als Atomraketen
Jailbreak: Apple iPhone besser geschützt als Atomraketen
Jailbreak: Apple iPhone besser geschützt als Atomraketen

In einem BBC News Interview hat sich P0sixninja hat sich p0sixninja zum Thema Jailbreak geäußert: „Apple macht es uns wirklich schwer. Das Apple iPhone ist jetzt besser geschützt als die meisten Anlagen für Atomraketen.“ Weiter äußert sich Joshua Hill aka p0sixninja zur Suche nach dem Jailbreak von iPhone 4S & Co. per Crash Report Analyse.

Der BBC News Artikel dreht sich um das Sammeln von Crash Reports mithilfe des cdev Crash Reporters. Dieses Tool sendet Absturzberichte an das Chronic Dev-Team statt zu Apple. Damit will das Chronic Dev-Team Lücken & Schwachstellen im System aufspüren, die zu einem Jailbreak führen könnten.

Der Bericht geht überdies auf die Fähigkeiten eines Jailbreaks ein, Sicherheitsschwachstellen schneller als Apple zu fixen.

Auf alle Fälle ein lesenswerter Artikel. Interessant ist auch folgender Abschnitt:

As yet the Chronic Dev team has not announced that it has found any bugs that it can exploit, but a member of the team called pod2g claims to have found a way to create an untethered jailbreak anyway.

Even if Apple fixes the bug that makes this jailbreak possible, Mr Hill is confident that the hackers will find more ways.

There’s nothing Apple can do that would make jailbreaking impossible,“ he says.

Selbst wenn der Exploit für den untethered iOS 5 Jailbreak von pod2g von Apple gestopft werden würde – es gibt nichts, was Apple dagegen tun kann um einen Jailbreak unmöglich zu machen!

Die von p0sixninja angekündigten Exploits für einen untethered Jailbreak scheinen jedoch bereits von Apple geschlossen und nicht zum Erfolg zu führen. Wir legen weiter unsere Hoffnung auf pod2g!

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos