Pokémon Go: 3 Milliarden US-Dollar Umsatz für Apple

Pokémon Go: 3 Milliarden US-Dollar Umsatz für Apple 1
via https://itunes.apple.com/nz/app/pokemon-go/id1094591345?mt=8

Dass Pokémon Go sehr erfolgreich ist, darauf haben wir bislang schon des Öfteren hingewiesen, und dass vom Erfolg vor allem Niantic und Nintendo profitieren, ist klar. Aber auch für Apple bietet der Launch der App einige Vorteile.

Pokémon Go: Milliardenumsatz für Apple möglich

So hat die Marktanalysten Laura Martin von Needham mitgeteilt, dass Apple alleine durch Pokémon Go in den kommenden Jahren ein Umsatzplus von 3 Milliarden US-Dollar erreichen kann. Und das trotz der Tatsache, dass das Spiel nicht iOS-exklusiv ist.

Genauer gesagt kassiert Apple 30 Prozent der Umsätze, die mit dem Niantic-Titel generiert werden, was sich eben in Milliardeneinnahmen niederschlagen könnte. Basierend auf aktuellen Nutzerzahlen und diversen Trends soll Apple die drei Milliarden USD Umsatz durch Pokémon Go in 12 bis 24 Monaten erreichen können.

Apps als wichtiger Punkt für Erfolg

Damit liegt das Niantic-Spiel sehr gut im Rennen, käme damit aber nicht an Candy Crush heran, das 2013 und 2014 jeweils rund 10 Milliarden US-Dollar an Umsatz für Apple erwirtschaftet hat. Und wieder einmal zeigt sich, dass Apps ein wichtiger Aspekt für Erfolg sind.

Quelle(n) :
Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?