Sparkasse: Apple Pay im Anmarsch

Apple stellt neues MacBook Pro mit neuer Tastatur vor Hier informieren
Sparkasse: Apple Pay im Anmarsch 1
Quelle: sparkasse.de

Die Sparkasse scheint ihr Versprechen zur Einführung von Apple Pay zu halten – noch 2019 will die Sparkasse Apple Pay mit der Sparkasse Mastercard und Sparkasse VISA Karte einführen. Die Nutzung von Apple Pay ausschließlich mit einem Girokonto der Sparkasse wird allerdings frühestens 2020 möglich sein.

Mittlerweile erhärten sich die Hinweise auf den baldigen Start von Apple Pay bei der Sparkasse. So findet sich mittlerweile auf der Apple.com Sonderseite zu Apple Pay nun auch das Sparkassen Logo und auch die AGB der Sparkassen App wurden mittlerweile überarbeitet und um den Zusatz für die Verwendung von Apple Pay mit einer Sparkassen Kreditkarte ergänzt.

Jetzt mitmachen und diskutieren: unsere neuen kostenlosen Telegram Channels

Wer also eine Mastercard oder VISA Karte der Sparkasse nutzt, wird in den kommenden Wochen diese in die Wallet auf iPhone, iPad und Apple Watch integrieren können und Apple Pay beim nächsten kontaktlosen Bezahlvorgang nutzen können. Nutzer eines reinen Girokontos mit Debitkarte müssen sich aber leider noch ein wenig gedulden – die Girokarte wird frühestens 2020 mit Apple Pay nutzbar sein.

Die Sparkasse hat sich Zeit gelassen und dürfte einige Kunden an Direktbanken bereits verloren haben. So verzichten viele lieber auf eine Filiale und persönlichen Ansprechpartner und nutzen kostenlose Girokonten mit Apple Pay, die mit hohen Willkommensprämien (aktuell 100 Euro bei comdirect) locken.

Zurück zur Apple News Übersicht

Reader Interactions

Was Denkst Du?

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos