Spezielles WhatsApp für Unternehmen geplant

Spezielles WhatsApp für Unternehmen geplant 1

Shortnews: In unserer modernen Zeit sind Messenger wie WhatsApp oder iMessage nicht mehr wegzudenken.

Und auch in Unternehmen wird der Messengerdienst immer häufiger genutzt.

Ein WhatsApp für Unternehmen muss bestimmte Kriterien erfüllen

Daher ist es jetzt auch nicht so verwunderlich, das WhatsApp in einem Blogpost angekündigt haben, eine spezielle Version für Unternehmen vorzustellen. Denn aktuell nutzen Mitarbeiter, die in ihrer Firma für die Kommunikation WhatsApp verwenden, den ganz normalen privaten Messenger. In diesem können diese selbst festlegen, mit wem sie kommunizieren wollen, wer an welchen Gruppen teilnimmt usw.

Entsprechende Features könnte zukünftig die IT-Abteilung des Unternehmens erledigen, sodass es dann im WhatsApp für Unternehmen sozusagen gleich spezielle WhatsApp Gruppen zum Beispiel fürs Personalmanagement oder die IT gibt. Gleichzeitig wäre es Mitarbeitern nicht möglich, einfach so einen externen Teilnehmer in eine Gruppe einzuladen.

Zusätzlich wäre es mit dieser Version möglich, das Unternehmen ein verifiziertes Profil bei WhatsApp erstellen. Andernfalls wüsste ein Gesprächsteilnehmer gar nicht, ob er jetzt mit dem offiziellen Unternehmen und dessen WhatsApp-Chat kommuniziert oder ob sich ein Hacker einfach entsprechend genannt hat. Daher wird WhatsApp nun in der Zukunft neue Tools testen, um eine ideale Lösung zu finden. Hier sind eine kostenlose Business App angedacht, die für kleine und mittelgroße Unternehmen geeignet ist, sowie eine Lösung für Großunternehmen mit globalem Kundenstamm (Chatteilnehmer aus unterschiedlichen Ländern).

Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, wie sich das Projekt entwickelt und sobald es hier eine aktuelle Version zum Testen gibt, werden wir Euch davon berichten. Bis dahin könnt Ihr ja mal bei Euch in der Firma anfragen, ob Interesse an einer entsprechenden Lösung besteht und auf den Blogpost hinweisen.

Quelle(n) :

caschys blog

Zurück zur Apple News Übersicht

Leser-Interaktionen

Was Denkst Du?