Swype für iPhone

Swype für iPhone 1

Swype, die Wisch-Tastatur (engl. swipe), dürfte aus dem Android Umfeld einigen bekannt sein. Während iPhone User immer noch Buchstaben tippen kann mit Swype durch Wischen auf der virtuellen Tastatur die Eingabe vorgenommen werden. Leider gibt es bislang kein Swype für iPhone oder iPad da Apple auf die eigene intelligente Tastatur baut. Doch das könnte sich ändern – Swype stand bereits in Gesprächen mit Apple. Allerdings bleibt vorerst unklar wie Apple Swype für iOS gegenübersteht.

I was curious as to whether you’ve ever had any contact with Apple. Any conversations to see if they might have been interested in licensing your technology?

Hah. The million (ok billion) $ questions. Yes, we have chatted with them, they are very smart and nice. (Quelle)

Die Frage bleibt offen: Wird Apple Swype für iOS auf dem iPhone und iPad als alternative Texteingabe zulassen?

touchpalFür Jailbreak Freunde steht übrigens TouchPal Keyboard in Cydia als „Swype Ersatz“ zum Download bereit. Einziger Nachteil: der Jailbreak Tweak TouchPal ist in Chinesisch! Wir würden hier eindeutig ein „originales“ Swype Keyboard bevorzugen. Die Kollegen von RedmondPie zeigen uns hier, wie ihr TouchPal als alternative iOS Tastatur installiert. TouchPal findet Ihr übrigens erst durch Suche in Cydia („Suchen“ Button nicht vergessen!) wie man im beiliegenden Screenshot erkennen kann. Eine wirkliche Swype Alternative stellt TouchPal jedoch leider nicht dar!

Wer den Reddit-Kommentar von oben etwas weiter spinnt könnte daraus etwas interessantes ableiten: vielleicht lässt Apple zukünftig Modifikationen in iOS tatsächlich zu, wie es bereits vor einiger Zeit bei der „WeWantAnOpeniOS“ Initiative gefordert wurde. Allerdings ist das ganze bisher nur pures Wunschdenken – aber vielleicht überrascht uns ja Apple und speziell Jony Ive zur WWDC 2013 mit ganz neuen Möglichkeiten in iOS 7!

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos