Talfahrt bei Samsung: Apple auf dem Weg an die Spitze!

Talfahrt bei Samsung: Apple auf dem Weg an die Spitze! 1

Apple bricht wieder einmal Rekorde während der stärkste Konkurrent Samsung auf sinkende Zahlen sowohl beim Umsatz als auch bei der Anzahl verkaufter Smartphones blicken muss. Die Verkaufszahlen sprechen Bände: während Apple mit der iPhone Produktlinie ausschließlich High-End und Premium-Smartphones herstellt und verkauft versucht Samsung mit einem breiten Spektrum aus Einsteiger-Handys bis hin zum High-End Smartphone den Markt zu überschwemmen. Die gewählte Strategie scheint jedoch nur bei Apple aufzugehen, die im letzten Quartal wieder einmal einen neuen Rekord aufstellen konnten und mit 74,5 Millionen verkauften iPhones die Messlatte recht hoch gelegt hatten. Samsung muss sich mich rückläufigen Verkaufszahlen beschäftigen und den Titel „größter Smartphone-Verkäufer“ jetzt mit Apple teilen, denn Samsung verkaufte im (üblicherweise verkaufsstarken) Weihnachtsquartal genauso viele Geräte wie der US-Konzern aus Cupertino.

Apple 2015 größter Smartphone-Verkäufer

Apple scheint also auf dem besten Weg, 2015 der größte Smartphone-Hersteller der Welt zu werden und Samsung endgültig hinter sich zu lassen. Interessant hierbei ist vor allem, dass Apple lediglich das Premium-Segment bedient und ausschließlich hochpreisige Smartphones anbietet, während Samsung auch günstige Einsteiger-Smartphones herstellt und verkauft – ein Markt, den Apple definitiv NICHT abdeckt!
screenshot-150129-105445

Wir sind gespannt, wie sich die Entwicklung in 2015 fortsetzen wird. Kann Samsung mit einem Samsung Galaxy S6 oder einem neuen Samsung Galaxy Note 5 dieses Jahr wieder mehr Kunden gewinnen oder ist der „Atom-Krieg“, den Steve Jobs gegen Android angekündigt hatte, nun zugunsten Apples auf Kosten von Samsung entschieden? Was meint ihr?

(Quelle)

Reader Interactions

Was meinst Du dazu

Neue iPhone 11 Pro Angebote Mehr Infos