Tim Cook Nachfolger: Wird Jeff Williams neuer Apple CEO?

Bereitet Tim Cook seinen Nachfolger Jeff Williams auf den Job als oberster Apple Chef vor? Eine interessante These stellt Josh Centers vor: fast als Randbemerkung wurde Sabih Khan auf die Stelle des Senior Vice President of Operations befördert und ist damit Stellvertreter von COO Jeff Williams, welcher selbst nun die Leitung des Apple Design Teams übernimmt.

„The other interesting thing is that it seems as if Jeff Williams has even more power now. Just spitballing here, but could Cook be getting ready to leave also?“ stellt er auf Twitter in den Raum. Sicherlich hat sich auch Tim Cook Gedanken über seine Nachfolge bei Apple gemacht, wie schnell ein Ausstieg des aktuellen Apple CEOs aus dem operativen Geschäft tatsächlich erfolgen wird ist jedoch reine Spekulation. Marco Arment greift das Statement über einen Rücktritt von Tim Cook als Apple CEO ebenfalls auf: Cook’s Ausstieg sei wahrscheinlich nicht unmittelbar bevorstehend, allerdings sei das ganze ein jahrelanger Prozess um die Öffentlichkeit an einen Jeff Williams als Apple CEO heranzuführen. Das ganze ähnle sehr start dem Übergang Jobs-zu-Cook.

Williams selbst ist nur 3 Jahre jünger als Cook. Ob er damit als Nachfolge-Kandidat tatsächlich in Betracht kommt oder er nur bei einem spontanen Ausscheiden von Cook die Stelle als Apple CEO antreten darf ist fraglich. Andererseits hat die Stelle als CEO auch nichts mit dem Alter zu tun.

Kurzum: alles reine Spekulation, wir sehen Tim Cook auch die nächsten Jahre in der Position als Apple CEO. Dennoch ist die Frage nach der Nachfolge von Cook für Außenstehende noch lange nicht abschließend geklärt.

Wo bleibt eigentlich Forstall wenn man ihn braucht? Auch HairForce One Craig Federighi würde uns als Apple Chef sicherlich amüsieren.

Reader Interactions

Was meinst Du dazu