Wansview Q3-S: 1080P Wifi-IP-Dome Kamera mit RTSP, ONVIF, ohne Cloud-Zwang

Spannend?
Weitersagen:
WhatsApp Twitter Facebook

Die WLAN Überwachungskamera Wansview 1080p ist eine günstige Wifi FullHD Dome-Kamera mit PTZ – Pan, Tilt und (digitalem) Zoom, also dem Drehen und Neigen der Kamera aus der Ferne. Wer auf Ebay oder Amazon nach Überwachungskameras oder IP-Kameras sucht, der wird von zahlreichen China-Importen erschlagen. Die meisten Angebote haben jedoch einen entscheidenden Nachteil: sie funktionieren ausschließlich über externe Cloud-Angebote, bei der das Video-Bild nach China oder zu anderen Standorten hochgeladen wird und somit ausschließlich mit einer funktionstüchtigen Internetverbindung funktioniert. Die Wansview WLAN IP Kamera Test kann hingegen ohne „Internet“ nur im heimischen WLAN betrieben werden, wenn auch dann nur ohne zugehörige „App“.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Die Wansview 1080p liefert eine Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten in einem H.264 Videostream, nimmt eine bis zu 128 GB große MicroSD Karte für die lokale Speicherung der Videos auf, lässt sich 350 Grad drehen und 76 Grad neigen, beinhaltet ein Mikrofon und Lautsprecher (zum Gegensprechen) und natürlich Infrarot-LEDs für die Nachtsicht. Was diese Kamera jedoch gegenüber anderen China-Cloud-Kameras abhebt, ist das ONVIF-Protokoll für die Steuerung der Kamera über Drittanbieter-Software sowie RTSP, was sogar mit Bastelaufwand mit Apple HomeKit, HomeBridge und einem langen Wochenende funktionieren sollte. Alternativ bietet sich jedoch die Integration der Kamera in einer Drittanbieter-Überwachungssoftware wie Synology Surveillance Station, QNAP Surveillance Station oder Blue Iris (Windows) an. Lediglich bei der Anbindung ist man bei dieser Kamera auf ein 2,4 Ghz WLAN Netz angewiesen – 5 GHz WiFi Netze werden leider nicht unterstützt.

Die Wansview App gewinnt definitiv keinen Schönheitspreis, ermöglicht aber (wenn die heimische Firewall den Zugang der Kamera ins Internet nicht blockiert) den Zugriff auf den Stream auch von unterwegs.

Wer den Internetzugriff der Wansview Kamera ausknipst, der kann die Kamera trotz allem nutzen (wir empfehlen die Integration in eine Drittanbieter-Lösung wie oben genannt über ONVIF). Alternativ stehen drei Optionen zur Auswahl:

  • Einstellungen über die Webbrowser: http://user:password@ip-der-kamera (oder http://ip-der-kamera, dann aber mit Login). ACHTUNG: mit iPhone oder Mac ist hierüber kein Live-Bild möglich, da ein entsprechendes Browser-Plugin fehlt. Daher lieber direkt das Live-Bild über:
  • Live-Bild über RTSP: rtsp://user:password@ip-der-kamera/live/ch0 (wird in geeignetem Player geöffnet)
  • Live-Bild im Browser über MJPEG: http://user:password@ip-der-kamera/mjpeg/stream.cgi?chn=0
  • Aufnahmen der SD-Karte können direkt über den Browser oder Finder über WEBDAV abgerufen werden: http://ip-der-kamera/webdav


Die integrierte Bewegungserkennung direkt auf der Kamera ermöglicht einen Upload zu FTP-Servern oder das Versenden einer Email. Das Bild sowohl bei Tageslicht als auch Nachtsicht ist akzeptabel bis gut, die Kamera selbst fühlt sich jedoch sehr „günstig“ und „zu leicht“ an. Sprich: die haptische Wertigkeit lässt zu Wünschen übrig – das Kamerabild ist in Ordung.

Unterm Strich ist die Qualität der Bilder für einen Preis von rund 50 Euro absolut in Ordnung. Wer also eine kostengünstige Kamera sucht, die mit einer eigenen Software-Lösung wie beispielsweise die Synology Surveillance Station funktioniert, darf bei dieser Kamera gerne zugreifen.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Jetzt kostenlos die neuesten iPhone und Apple News direkt aufs Handy erhalten

Reader Interactions

Was meinst Du dazu?