pod2g: glaubt an iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreak, enttäuscht vom iPhone 5, APPLE STOP THE FIGHT!

0
pod2g: glaubt an iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreak, enttäuscht vom iPhone 5, APPLE STOP THE FIGHT! pod2g interview 150x150

pod2g Interview

Der letzte untethered Jailbreak für iPhone 4S & iPad 3 geht ganz klar auf pod2g zurück. Sebastien Page von iDB konnte Cyril aka Pod2g für ein Interview gewinnen, das einen Einblick in das Leben den Jailbreak Hackers offenbart und auch auf Themen wie den iOS 6 – iOS 6.0.2 Jailbreak und einen kommenden iOS 6.1 Jailbreak eingeht. Pod2g ist aktuell sehr beschäftigt mit der Gründung seiner eigenen Software- und IT Sicherheitsfirma, versucht dennoch ein wenig Zeit in den iOS Jailbreak zu investieren und zeigt sich vom Apple iPhone 5 enttäuscht.

Der französische Hacker Pod2g aka Cyril, 32 Jahre mit zwei Kindern, dürfte dank dem iOS 5.x untethered Jailbreak einer der bekanntesten Jailbreak Hacker des letzten Jahres sein. Durch die Gründung seiner eigenen Firma lässt sein Tagesablauf leider aktuell so gut wie keine Zeit für die Entwicklung eines iOS 6.1 Jailbreak oder iOS 6 Jailbreak. Neben ein paar interessanten privaten Details gibt pod2g hier einige Tipps und Ratschläge, wie man iOS Jailbreak Hacker werden kann – Interesse und den nötigen Biss vorausgesetzt.

Übrigens zeigt sich pod2g sehr zuversichtlich, dass die nächsten 6 Monate uns einen iOS 6 Jailbreak bringen werden. Ob wir jetzt einem iOS 6.0 bzw. Jailbreak für iOS 6.1 entgegen sehen lässt pod2g hier offen. Allerdings stellt auch Cyril hier fest: Apple macht mit künftigen iOS Versionen den Jailbreak nicht leichter:

Regarding future iOS versions, I don’t really know what to think. I believe Apple will make it harder and harder to find and develop jailbreaks in a timely manner.

Absolut einig sind wir übrigens mit dem Aufruf an Apple, das Katz und Maus Spiel endlich beizulegen:

Apple, Stop the fight!

Pod2g sendet in seinem Interview eine Nachricht an Apple, die wir uneingeschränkt teilen können. Wenn Apple – wie bereits unter OS X – iPhone bzw. iOS Nutzer auch unsignierte Apps installieren lassen würde, dann würden wir keinen Jailbreak mehr benötigen. Pod2g ist sich sicher, dass dieser Weg so durchgeführt werden könnte, dass Software Piraterie & “Raubkopien” dennoch eingeschränkt werden könnten und dass mit einem solchen Schritt Apple problemlos die Oberhand über Android behalten würde:

My message to Apple is the following: why not stop the fight and let users install unsigned applications, just like it is possible on OS X? It could be done the right way to let people install tweaks while making sure piracy is limited. I am convinced that it would allow iOS to gain market shares over Android.

Untethered Jailbreak KAM NICHT vom Chronic Dev-Team

Ebenfalls sehr interessant ist die Aussage, dass der letzte untethered Jailbreak mit Absinthe NICHT vom Chronic Dev-Team entwickelt wurde und das Chronic Dev-Team zwar eine hervorragende Infrastruktur bereitgestellt hat, letztendlich aber andere bekannte Persönlichkeiten pod2g beim untethered iOS Jailbreak geholfen haben. Neben musclenerd vor allem pimskeks (unser Interview mit Nikias aka pimskeks hier), planetbeing und saurik. Deshalb habe sich pod2g auch in der letzten Zeit ein wenig vom Chronic Dev-Team entfernt (dennoch verbindet ihn mit den Chronic Mitgliedern eine Freundschaft).

iOS 6 Jailbreak / Failbreak von chpwn

Auch zum iOS 6 Jailbreak aka iOS 6 Failbreak von chpwn klärt uns pod2g ein wenig auf: der Jailbreak ist kein richtiger Jailbreak, da ein Developer Zertifikat notwendig ist. Dieser Jailbreak kann NICHT verändert werden – dennoch ist dieser Failbreak ein guter Ausgangspunkt für die Entwicklung eines künftigen iOS 6.1 Jailbreak, da die Hacker auf das Filesystem bekommen und nicht signierten Code ausführen können. Allerdings bestätigt Cyril nochmals, dass dieser Failbreak nicht als Jailbreak veröffentlicht werden kann.

pod2g: I’ll be back & enttäuscht vom iPhone 5

Zum Abschluss des Interviews will pod2g noch zwei Dinge loswerden:

  1. Er bedankt sich für die Unterstützung und die Geduld seiner Follower! Leider kann er nicht garantieren, dass er sich in den nächsten paar Tagen mit dem Jailbreak auseinandersetzen kann. Aber sobald die Zeit es zulässt, wird wieder aktiv am Jailbreak Geschehen teilnehmen.
  2. Cyril ist enttäuscht von Apple – speziell enttäuscht vom Apple iPhone 5. In Frankreich gibt es überhaupt kein LTE Support fürs iPhone 5 (in Deutschland wenigstens iPhone 5 mit LTE bei Telekom) und die Änderungen im Vergleich zum iPhone 4S fallen seiner Meinung nach einfach zu gering aus. Ebenfalls sieht Pod2g einen gewaltigen Druck auf Apple durch die offenere Plattform Android.

WOW – dieses Interview mit pod2g ist absolut lesenswert – wir haben hier die wichtigsten Statements zusammengefasst – möchten aber auf alle Fälle interessierten Jailbreak Fans nahelegen, das Interview im Original zu lesen. Vielen Dank an pod2g und Sebastien Page für diesen Einblick.

Ansonsten möchten wir an dieser Stelle nochmals auf “weiterführende Literatur” verweisen:

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.