iPhone 11 mit Vertrag – iPhone 11 Pro 2019 Telekom, O2, Vodafone

iPhone 2019 mit Vertrag: Ob nun iPhone 11 oder iPhone 11 Pro, gleich ob iPhone 11 Pro oder ein iPhone 11 Pro Max, der XR Nachfolger für 2019 – wer nicht das iPhone 11 ohne Vertrag bei Apple kauft, der hat die besten Chancen beim Kauf eines iPhone 11 (Pro) direkt bei den großen Netzbetreibern. Dabei spielt es üblicherweise keine Rolle, ob das iPhone 11 mit einem Handyvertrag von Telekom bestellt, ein 2019 iPhone mit O2 Tarif oder Vodafone Vertrag geordert wird – die Verfügbarkeit und vergleichsweise kurze Lieferzeit ist tatsächlich nur bei den großen Anbietern gegeben. Wer den genauen Start der Vorbestellung nicht verpassen möchte findet auf unserem kostenlosen Info-Dienst per WhatsApp oder auch bei unserem neuen Telegram Channel eine Möglichkeit, sich rechtzeitig informieren zu lassen.

Wichtig beim Kauf des aktuellen Modells bleibt der Zeitpunkt der Bestellung – so sollte man sich frühzeitig um die Vorbestellung des iPhone 11 oder iPhone 11 Max kümmern. Auch beim iPhone 11 oder iPhone 11 Pro mit Vertrag richtet sich die Lieferzeit nach der Anzahl der eingegangenen Bestellungen beim jeweiligen Anbieter. So kann es durchaus vorkommen, dass das iPhone 11 mit der kleinsten Speicherstufe mit Handyvertrag bei der Telekom deutlich schneller oder langsamer geliefert wird als das iPhone XI mit O2 Tarif.

iPhone 11 (Pro) 2019 mit Vertrag bei Telekom

Auch 2019 ein Klassiker ist das iPhone 11 mit Telekom Vertrag – auch wenn die Telekom auch weiterhin zu den teuersten Anbietern gehört: der Netzausbau des Telekom Netzes ist in Deutschland nahezu alternativlos. Wer das neue iPhone im Telekom D1 Netz betreiben möchte und alle Features und Funktionen (VoLTE, Wifi-Calling) nutzen möchte, kommt also nicht um einen Vertrag beim Original herum. Hier sollte dennoch ein grober Preis-Vergleich durchgeführt werden: lohnt sich die Kombination aus iPhone 11 mit Telekom Vertrag oder doch lieber ein iPhone 11 ohne Vertrag und den passenden Telekom Tarif separat buchen? Gerade aus finanzieller Hinsicht kann es sich durchaus lohnen, direkt bei der Telekom das iPhone XI zu bestellen und über einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit in Raten zu bezahlen. Bei der Auswahl eines passenden Telekom Vertrags mit iPhone 11 oder iPhone 11 Max solltet ihr jedoch bedenken, dass der Tarif „mit Premium-Smartphone“ über die komplette Laufzeit des Telekom Magenta Mobil Tarifs meist teurer ist als die gleiche Leistung des Handytarifs in der Stufe „mit Top-Smartphone“ oder „mit Smartphone“, dafür die Einmalzahlung für das neue iPhone jedoch deutlich variiert.

Auch bei Telekom Mobilfunk wird das iPhone 11 und iPhone 11 Pro Max wieder per Reservierungsservice frühzeitig angekündigt und vor allem angepriesen werden. Dennoch zeigt die Vergangenheit, dass das Telekom Premiumticket, das die iPhone 11 Vorbestellung deutlich reibungsloser machen soll, lediglich bei einer frühen Order tatsächlich eine schnelle Lieferung garantiert.

iPhone 11 Pro 2019 mit Vertrag bei O2

Auch bei O2 gibt es das iPhone 11 und iPhone 11 Max mit Vertrag zu kaufen. Auch 2019 wird dabei das neue iPhone über 24 Monate in Raten abbezahlt. Falls ihr also ein iPhone 11 mit Ratenzahlung erwerben möchtet und Tarife mit großen Datenvolumen sucht, dann findet ihr im iPhone 11 mit O2 Handyvertrag den perfekten Partner. Lediglich bei der Netzabdeckung solltet ihr vorab einen kleinen Test – vielleicht mit einer günstigen Prepaid-Karte – durchführen, um die Verfügbarkeit von O2 an eurem Wohnort, Büro und sonstigen Aufenthaltsorten vor der Bestellung des iPhone XI mit Vertrag bei o2 abzuklären.

Vertrag oder ohne Vertrag: günstig iPhone 11 Pro Max 2019 kaufen

Eine klare Antwort auf die Frage, ob sich der Kauf eines iPhone XI oder iPhone XI Max mit Vertrag lohnt gibt es leider nicht. Alle Netzbetreiber bieten Vertragskunden bei Abschluss eines Neuvertrags tolle Konditionen an – teilweise wird das iPhone 11 mit Vertrag deutlich günstiger als bei Kauf des iPhone 11 ohne Vertrag direkt bei Apple. Dabei ist natürlich auch zu beachten, dass ein Tarif meist an eine Laufzeit von vierundzwanzig Monaten geknüpft ist. Wer also gerne flexibel bei seinem Handytarif bleibt und gerne wechselt ist vermutlich beim Vorbestellen des iPhone 11 direkt bei Apple besser bedient. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass eine halbwegs schnelle Lieferung der neuen Apple Handys nur gegeben ist, wenn bei den großen Netzbetreibern Telekom, O2 oder Vodafone bestellt wird oder eben das Handy direkt bei Apple gekauft wird.

Preislich gesehen sollte man tatsächlich die monatlichen Kosten im Vorfeld über die gesamte Laufzeit abschätzen und sich genau überlegen, welches Handynetz für die eigenen Zwecke am sinnvollsten erscheint. Wir sind mit Telekom Mobilfunk sehr zufrieden, wenngleich dies sicherlich nicht die günstigste Methode ist, ein neues iPhone zu kaufen.

Geht soOKGutSuperICH LIEBE APPLE (38 finden: 4,79 von 5) -
iPhone 11 vorbestellen Mehr Infos