iOS 6.1.2: Jailbreak Ende dank Microsoft Exchange Bug?

1
iOS 6.1.2: Jailbreak Ende dank Microsoft Exchange Bug? ios 6.1.2 update 150x150

iOS 6.1.2 Update

iOS 6.1.2 Update dank Exchange Bug? Kein untethered iOS 6.1.2 Jailbreak mehr? Apple hat in iOS 6.1.1 für iPhone 4S “nur” die Netzprobleme behoben und hatte wohl nicht ausreichend Zeit um den untethered iOS 6 – iOS 6.1.1 Jailbreak mit Evasi0n per iOS Software Update zu stopfen. Jetzt scheint ein Fehler bei der Verwendung von Microsoft Exchange Apple erneut zum iOS Update zu zwingen. Die Frage: wird Apple in iOS 6.1.2 den untethered Jailbreak mit Evasi0n verhindern?

Zwar gibt es einen Workaround für das Exchange Problem, das die Exchange Server zum Glühen bringen, allerdings wird sich Apple diesem Problem mit einem Software Update annehmen müssen. Software Update heißt in diesem Falle iOS 6.1.2 – FÜR ALLE GERÄTE! Hier kann Apple also nicht nur ein iOS 6.1.2 Update für ein iDevice veröffentlichen sondern muss für die komplette Palette iOS 6.1.2 für iPhone 5 bis iPod touch und iPad & iPad mini bereitstellen!

Apple has identified a fix and will make it available in an upcoming software update. (Quelle)

Jetzt bleibt natürlich die Frage: wie schnell veröffentlicht Apple iOS 6.1.2 und – noch wichtiger – hatte Apple jetzt ausreichend Zeit um die ausgenutzten Lücken für den untethered evasi0n Jailbreak zu schließen. Wie immer empfehlen wir:

BEI JAILBREAK: KEIN UPDATE AUF iOS 6.1.2! 

Wir sind gespannt wann Apple iOS 6.1.2 freigibt und vor allem ob wir weiterhin auf einen untethered iOS 6.1.2 Jailbreak bauen dürfen. Nach nun 10 Tagen dürften die Software Ingenieure bei Apple bereits einige Gegenmittel entdeckt haben. (via)

DEINE MEINUNG ZÄHLT!

Loading Facebook Comments ...

Leave A Reply

No Trackbacks.